Woran erkenne ich einen guten Verstärker für meine Westerngitarre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

E-Gitarrenamps taugen für akustische Instrumente leider nicht. Die sind frequenzmäßig ganz anders ausgelegt.

Eigentlich solltest Du mit der Gitarre in einen gut bestückten Musikladen und verschiedenen Amps probespielen. Vor allem die günstigen klingen allerdings eher quäkig und keinesfalls so, dass Du Deine Gitarre wieder erkennen würdest. 

Ein Freund hat sich neulich dieses Schätzchen gekauft: http://www.thomann.de/at/yamaha_thr5a.htm

Der ist für zu Hause absolut ausreichend, gut verarbeitet und klingt erstaunlich gut. Liegt zwar über Deinem Limit, ist aber, z.B. verglichen mit dem UVP und auch klanglich, bzw. ausstattungsmäßig, ein echtes Schnäppchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest ihn ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?