woran erkenne ich einen diamanten?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meine mutter war goldschmiedin und hat mir gesagt also 1. meist erkennt das ein leihe nicht würde trotzdem zum juwellier gehen und 2. das mit dem glas das schon beschrieben wurde (wird mit der große und wenn er einfasst ist nicht leicht sein aber ein versuch ist es wert) und 3. ein echter diamant wenn er lange niegt glänzt wie am ersten tag (außer es ist dreck dran natürlich) unechtesteine werden mit der zeit "blind" das heißt er verliert den glanz! würde aber trotzdem einen juwelier fragen!

Das kann man selbst kaum feststellen. Gehe zum Juwellier oder in ein Leihhaus. Dort haben sie ein Steineprüfgerät.

Nimm ne Glasflasche und versuche da nen Kratzer rein zu machen... Beim Diamant sollte das eigentlich gehen. Anmerkung: Wenns keiner ist beschädigst Du damit evtl. den Stein.

Was möchtest Du wissen?