Woran erkenne ich einen Befall (Gartenpflanzen) mit Spinnmilben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das für einen Spinnmilbenbefall typische Schadbild sind Blattoberflächen mit feinen gelblich-weißen bis silbrigen Sprenkeln.

Quelle: http://www.spinnmilben.net/  >

Ich hab auch nochmal ein Bild beigefügt, das einen Befall zeigt.

Tipp: Mit Raubmilben kann man den Spinnmilben biologisch zu Leibe rücken, die fressen die nämlich bevorzugt. ;-)

Quelle: spinnmilben.net - (Garten, Ungeziefer, erkennung)

Einen Schädlingsbefall von Garten- und Gewächshauspflanzen erkennen Sie an feinen Gespinsten, die Spinnweben ähneln. Bei genauem Betrachten sind in diesen Gespinsten auch die winzigen 0,5 bis 1 mm grossen Spinnmilben zu entdecken. Mehr dazu findest Du unter diesem Link > So erkennen Sie den Schädlingsbefall > http://www.nachhaltigleben.ch/themen/garten/schaedlingsbekaempfung/spinnmilben-befall-diese-hausmittel-helfen-gegen-den-schaedling-2726

Das erkennst du ganz leicht an den starken weissen punktartigen Verunreinigungen der Blätter, meist an deren Unterseite.

Was möchtest Du wissen?