Woran erkenne ich eine reife Avocado? Einkaufstipp?

6 Antworten

Lagern Sie einen Teil der Avocados bei Zimmertemperatur, einen anderen Teil im Keller oder ggf. im Gemüsefach Ihres Kühlschrankes. Vermeiden Sie bei der Reife Lagerungs-Temperaturen von unter 5° und über 22° Celsius. Dies führt zu geschmacklichen Beeinträchtigungen. Eine Lagerung der Avocados in der Sonne oder auf der Heizung um den Reifeprozess zu beschleunigen, sollte daher nicht in Betracht gezogen werden.

Gewöhnlich sind die Avocados (bei Lagerung unter Zimmertemperatur) nach 7 – 10 Tagen nach der Ernte reif und weich für den Verzehr. Im Zuge der adäquaten Lagerung und sukzessiver Reife wird der abgeschnittene Stiel der Avocado abfallen. So erkennen Sie ganz leicht, wie der Reifeprozess fortschreitet, ohne unnötiges drücken der Frucht und vermeiden so Druckstellen.

Tipp: Avocados reifen zwar in einigen Tagen bei Raumtemperatur, Sie können jedoch den Reifeprozess für einige Avocados beschleunigen, indem Sie diese mit anderen Früchten, Äpfel oder am besten Banane, zusammen in einem geschlossenen Gefäss ( z.B. Tongefäss mit Deckel ) lagern. Dadurch beinflusst das austretende Äthylengas der Banane auch die Reifung der Avocado positiv.

http://www.avocadoshop.biz/avocado/reife-avocado

Man sollte die Avocado am Stielende leicht druecken, nicht in der Mitte (man weiss ja nie, wie weich sie schon ist :-)))) Ich kaufe sie immer ein bisschen unreif und lege sie fuer 1 oder 2 Tage in einer braunen Papiertuete verpackt in den Kuehlschrank.

Die Avocados mit der dunkleren Schale sind fetthaltiger.

Den Geschmack kannst Du von außen nicht beurteilen. Sie sollte dem Fingerdruck schon etwas nachgeben und der Stein sollte nicht im Inneren beim Schütteln "klappern". Ich habe mich leider auch häufiger "verkauft". Fast ausschließlich gute Erfahrungen habe ich mit Avocados der israelische Handelmarke "Carmel" gemacht. Reife und Geschmack sind fast immer perfekt.

Hilft liegen lassen, um harte und geschmacklose Avocados lecker zu machen?

ich habe mir gestern zwei avocados gekauft. eine habe ich eben aufgeschnitten, aber sie schmeckt mehlig und ist ganz hart. wenn ich sie jetzt noch ein paar tage liegen lasse, wird sie dann besser schmecken? oder hatte ich nur pech und die avocado ist einfach nicht gut?

...zur Frage

Ich habe vergessen den Käse nach dem Einkauf in den Kühlschrank zu legen. Ist der jetzt noch gut?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir eben beim Einkaufen eine Tüte mit dem Streukäse (zum Überbacken) geholt. Allerdings ist mir erst nach dem Putzen aufgefallen, dass ich vergessen hatte ihn in den Kühlschrank zu legen. Das war vielleicht eine Dreiviertel bis Stunde nach dem Einkauf... Jetzt habe ich ihn aus der Tüte geholt und er sieht irgendwie orange(-ich) aus.. Normalerweise ist er eher weißlich bis hellgelb. Ist das irgendwie schlimm gewesen? Ich frage lieber, da ich kein Gefühl für abgelaufene/verdorbene Lebensmittel habe... Selbst verdorbene Sahne/Milch erkenne ich nicht...

Liebe Grüße, Maikalein

...zur Frage

(Ernsthafte Frage!) Warum finden so viele Leute Avocado lecker - Und mögt ihr sie auch pur?

Hallo! Warum mögen so viele Leute Avocado? Warum schmeckt sie euch besonders gut? Ich würde sie zwar gerne mögen, weil es ein super gesundes und nahrhaftes Produkt ist (zur Info: ich esse und mag im Grunde ALLES) aber für mich schmeckt sie lediglich fettig und sehr bitter, etwas wie Gras oder Blätter. Esst ihr Avocados auch pur (roh oder im Ofen geschmorrt), oder nur in Kombination mit anderen Lebensmitteln?

...zur Frage

Kann man Erdnussbutter mit Avocado statt öl machen? (Verkürzte Haltbarkeit ist mir bewusst.?

...zur Frage

Woran erkenne ich, dass eine Avocado schlecht ist?

Wollte gerade zum ersten Mal eine Guacamole machen und finde, dass die Avocado irgendwie komisch schmeckt. Sie war außen weich und vorne noch ein bißchen hart! Am Kern ist sie ein wenig bräunlich! Wer weiß Bescheid?

...zur Frage

Verändert Seeluft den Geschmackssinn?

mmmhhhmjam, habe gerade Madelaines mit Nutella genascht. Dabei ist mir wieder etwas eingefallen:

Letztes Jahr war ich an der Ostsee und habe mir dort für die FeWo ein Glas Nutella gekauft. Ich war total enttäuscht, da es nicht wie gewohnt schmeckte. Auch mein Herzblatt war der Meinung. Es schmeckte regelrecht langweilig und nur süß.

Den Rest haben wir mit nach Hause genommen (BaWü), um den Geschmackstest zu machen. Und siehe da... es schmeckte genauso wie das zu Hause! Und überhaupt, es schmeckte plötzlich wie Nutella eben.

Kann es sein, dass die Seeluft den Geschmack verändert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?