Woran erkenne ich eine Redoxreaktion?

3 Antworten

Bestimme die Oxidationszahlen. Wenn nach der Reaktion die Oxidationszahl eines Elements/Ions höher und die eines Anderen niedriger ist, hast du eine Redoxreaktion

Das kannst du anhand der Oxidationszahlen erkennen, die du zuvor für die Reaktion bestimmen musst. Für alles weitere sollte Google oder eine gute Literatur dir weiterhelfen.

Wie müssen die Oxidationszahlen denn ausschaun? 

0
@sirpat

Google ist dein Freund. Ein kleines Zitat aus Link 1:

"Erhöht ein Atom im Verlauf einer Reaktion seine Oxidationszahl, so wird es oxdiert (Elektronenabgabe). Entsprechend wird ein Atom bei der Erniedrigung seiner Oxidationszahl reduziert (Elektronenaufnahme).
Dabei treten Oxidation und Reduktion nie für sich, sondern stets
gekoppelt auf, das heißt es handelt sich um
Elektronenübertragungsreaktionen, nämlich Redoxreaktionen."

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/11/aac/vorlesung/kap_4/vlu/oxidationsz.vlu.html

http://www.chemie.de/lexikon/Redoxreaktion.html#Bestimmung_der_Oxidationszahl

0

Schlicht, indem Du Dir eine Reaktion GENAU ansiehst. 

Was möchtest Du wissen?