Woran erkenne ich ein wegen Diebstahls gesperrtes Apple Gerät beim Einschalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ein gesperrtes Apple Gerät erkennt man bereits vor dem Einrichten in form der Aktivierungssperre. Dort wird die Eingabe der vorher verwendeten Apple-ID erzwungen.

MfG.


Der Verkäufer muss Folgendes machen:

https://support.apple.com/de-de/HT201351

Verweise ihn am besten auf den Artikel. Wenn die Person sich nämlich nicht abmeldet, das Gerät aber zurücksetzt, musst du das Passwort bei der Neueinrichtung eingeben und dann hast du Pech. Wenn die Person, sich weder abmeldet, noch das Gerät zurücksetzt, wirst du wahrscheinlich am Sperrbildschirm hängen bleiben. Hatte die Person keine Sperr-PIN, kannst du teilweise auf ihre persönlichen Daten zugreifen, jedoch bist du mit der Apple ID angemeldet und kannst dich nicht abmelden, da du dafür das Passwort bräuchtest (iTunes und App Store verlangen auch manchmal das Passwort).

Fazit: Vor dem Verkauf immer den Artikel genaustens befolgen!

Das erkennt man an ein Paar Sachen.

Wenn du es einschaltest musst du die sogenannte Apple-ID eingeben.

Ausserdem hat das Gerät noch eine extra verschlüsselung welche das ist legt der Benutzer allerdings selbst fest pin,passwort...

Was möchtest Du wissen?