Woran erkenne ich den Unterschiede zu Muskelzerrung und Muskelfaserriss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich sind deine Krämpfe eine Mangelerscheinung. Du mußt dich gesund und ausgewogen ernähren. Dein Arzt wird dir Ernährungstipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toneRing
17.01.2016, 14:20

Das ist es ja grad. ich War vor 2 Wochen erst Blutabnehmen. die werte sind top da ich mich schon immer gesund ernährt hab. viel Gemüse Obst wenig Fleisch usw. daher versteh ich nicht woher das kommt

0

Mit einem Muskelriss könntest Du vor Schmerzen gar nicht mehr gehen. Gegen Wadenkrämpfe helfen Magnesium-Kapseln oder Pillen, oder Brause.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?