Woran erkenne ich,dass er Speed [Pep,Amphetamin] nimmi?

6 Antworten

Zu erst einmal sind seine Pupillen erweitert. Er wird viel Trinken weil sein Kind ausgetrocknet wird. Achte darauf ob er die Kiefer auf einander drückt und mit den Zähnen knirscht. Leute Konsumieren können meist ihr Gebiss nicht entspannen. Desweitern wird die Schweizbildung angeregt. Er wird abgestumpft wirken von seiner Art her. Falls ihr Sexuelles Verhältnis habt kann man es auch Daran merken das er nicht "kommen" kann. (Auf Grund das die Nerven sozusagen betäubt/zugedröhnt sind)

Ich empfehle dir ihn darauf an zusprechen und ihm zu erklären das du dir sorgen um ihn machst. Mach ihm klar das er sich verändert hat und du deshalb vermutest das er Konsumiert.

hallo kleine1111,

zuerst einmal ein großes lob an dich, dass du dir sorgen um deinen freund machst. solche freunde wie du sind wichtig und vielleicht hat er dir in ein paar jahren gerade deswegen eine menge zu verdanken.

ich denke wir brauchen nicht versuchen, "natürliche" ursachen für die symptome zu finden. ich selbst habe lange erfahrungen in dem bereich sammeln können, außerdem habe ich den verfall vieler freunde aufgrund langfrsitigem drogenmissbrauchs miterleben "dürfen" (vielleicht bin ich gerade deswegen heute "schlauer"). die symptome können durch verschiedene drogen hervorgerufen werden. amphetamine (speed), kokain, heroin, metamphetamine (crystal). meist wird mit speed begonnen (günstig, viel zu leicht zu bekommen), erst später auf die "harten" sachen umgestiegen. ich hoffe dies ist bei deinem freund noch nicht der fall. gerne würde ich dir mit meinem rat und meinen erfahrungen zur seite stehen. gerne gebe ich dir auch ein paar tipps, wie du unauffällig und sicher herausfinden kannst, ob und was er zu sich nimmt (dies gilt slebstverständlich auch für alle anderen personen, die sich sorgen um eine andere person machen).

lg, saveMEfromME

2

und noch ein kleiner nachtrag bzgl. der anderen kommentare, man solle ihn doch einfach fragen, da er dieses als "freund" ja beantworten würde. meiner meinung (und erfahrung!) nach sollte man eine person erst einmal nicht direkt darauf ansprechen, da man nicht weiß, in welchem "zustand" sie sich gerade befindet (unter drogen und glücklich, oder am runterkommen und gereizt). es könnte passieren, dass diese Person es als angriff gegen sich sieht und sich komplett verschließt, vielleicht aus angst sich noch einmal einer solchen frage stellen zu müssen den kontakt vielleicht ganz abbricht (nicht umsonst ziehen sich langjährige konsumenten sozial extrem zurück und treiben sich nur noch mit "gleichgesinnten" rum, weil hier niemals die angst bestehen muss, sich mit dem drogenproblem auseinandersetzen und sich rechtfertigen zu müssen). es gilt meiner meinung nach genau zu beurteilen, in welchen umständen die person lebt und sich, wenn möglich, vorab professionelle hilfe sucht (drogenberatungsstellen gibt es mittlerweile fast überall. dort wird man dir mehr als gern beratent zur seite stehen!). lg, saveMEfromME

0

Frag ihn doch einfach. Als guter Freund wird er dir die Wahrheit sagen.

2

Haha beste Antwort

0

Fragen zu Drogen interessehalber?

Hi habe hier paar fragen einfach nur aus Interesse
Wie nimmt man crystal zu sich und wie sieht es aus?
Das gleiche mit heroin Speed und Ecstasy? Wo sind die jeweiligen Unterschiede bei diesen 4 Drogen? Wie sieht’s mit diesem pferdebetäubungsmittel aus?
Oder ist am Ende alles in etwa das gleiche nur mit unterschiedlichen Namen? Crystal ist das schlimmste von allen oder?
Kommt man wenn man einmal drin ist wieder raus aus der sucht und kann trotzdem ggf. irgendwann wieder normal leben?

Lg schönes Wochenende euch  

...zur Frage

Wie kann ich meinem Sohn noch helfen?

Hallo Mein Sohn ist jetzt 16 Jahre alt und konsumiert regelmäßig Drogen. Er kifft, nimmt Speed und auch koks. Ich war beim Jugendamt und habe um Hilfe gebeten, doch leider vergebens. Habe dort alles,wirklich alles erzählt. Doch Hilfe bekomme ich keine. Nun haben wir auch noch Drogen in seinem Zimmer gefunden. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, wie soll ich mich verhalten? Einen Entzug will er freiwillig nicht machen. Mir wurde von einer drogenberatungsstelle gesagt das ich leider zu sehen muss wie mein Sohn den Bach runter geht da er seine sucht von alleine nicht aussieht und auch das war/ist die Aussage vom Jugendamt. Ich kann doch nicht einfach so zusehen wie er in den Abgrund geht! Alles geht kaputt, unsere ganze Familie leidet. Ich hoffe ich kann mir hier einen Rat holen.

...zur Frage

Was tun wenn man weiß das jemand Drogen konumiert und auch weiterverkauft

Hallo in meinem Bekanntenkreis ist jemand der nimmt Drogen (Gras, Speed, lsd) Speed und Gras Verkauft er auch weiter..........Muss man dies Anzeigen ?was passiert wenn man das der Polizei anonym meldet?

...zur Frage

Gute Freundin drogensüchtig mit 16?!

Hallo.. ich weiß garnicht wo ich anfangen soll. Ich habe mich hier angemeldet um ein paar Ratschläge zu bekommen oder wenigstens Erfahrungen von euch zu hören. Ich hab eine gute Freundin , wir kennen uns seit 7 jahren. Wir haben alles zusammen erlebt und sie war immer ein glücklicher Mensch, so eine die bei jedem beliebt ist und total viele Freunde hat. Allerdings hat sich das alles vor 1 Jahr und 3 monaten geändert. Da ist sie mit ihrem freund zusammen gekommen, er nimmt schon seit er 14 ist ecstasy und speed ( hat auch schon lsd ausprobiert, er nimmt Drogen um seine Probleme zu verdrängen ).. anfangs kiffte sie nur und nahm ab und zu ecstasy, wie wir alle auch. Doch sie fing an es immer öfter machen zu wollen.. irgendwann nahm sie auch öfter speed und hatte plötzlich keinen drang mehr ecstasy zu konsumieren. Doch sie hat es nicht unter Kontrolle, sie verlor einige Freunde nur weil diese versuchten ihr zu sagen dass sie es übertreibt und dass ihr freund sie da mit in die schei*e zieht.. doch ich und ihre beste Freundin blieben an ihrer seite und sie hatte noch ein paar Freunde.. Sie fing an speed immer öfter zu konsumieren nicht nur am Wochenende sondern auch unter der woche, sogar in der schule aufm klo. Wir versuchten ihr zu sagen dass sie süchtig ist und es sie kaputt macht , sie hat bis heute über 20kilo abgenommen und ist jetzt so krass dünn. Sogar ihre Familie hat alles rausgefunden doch sie hörte nicht auf. Oft sagte sie sie will keine Drogen mehr nehmen, doch dann wurde ihr freund richtig sauer und angepisst, meinte sogar dann man die Beziehung keinen Sinn mehr usw (Total krank). Die Beziehung von den beiden ist ein haufen Scherben, sie streiten sich nur aber sehr extrem uns versauen uns so jeden tag. sie hat ihn schon mehrmals blutig geschlagen und er sie beleidigt und iwo dagegen gehaun so dass er sich verletzt hat und ins Krankenhaus musste, doch trotzdem denken (bzw tun nur so) sie ihre Beziehung sei so toll und sie sind ja so happy und brauchen uns alle nicht. Sie hat uns einfach so abgestoßen, für so einen typen der sie nur zerstört. Und ich weiß dass sie nicht glücklich ist ich kenne sie lang genug.. sie ist schon mehrmals umgekippt weil ihr körper so schwach geworden ist.. wenn sie mal wieder mega auf drogen oder total betrunken war hat sie manchmal auch total geweint und gesagt ihr leben ist total doof und dass ihr freund sie kaputt macht und sie alles verloren hat was ihr wichtig war. sie war wirklich ein toller Mensch auch wenn nun in dem letzten Jahr viel doof gelaufen ist und sie über mich gelästert hat mich beleidigt hat usw. Und sich jz sogar von mir abgewendet hat will ich sie nicht aufgeben, ich will ihr einfach helfen doch weiß nicht wie .. ich gebe mir oft die schuld weil ich nie wirklich was unternommen hab außer ihr zuzureden.. habt ihr eine Idee wie man ihr zeigen kann dass Drogen sie zerstören ? Ich habe das Gefühl sie lebt in einer Seifenblase und lässt nichts an sich ran..

...zur Frage

Warum dem Körper nur mit Drogen möglich, so viel Euphorie zu erzeugen?

Ein guter Freund von mir, nimmt leider Gottes regelmässig Speed. Ich hab ihn versucht davon zu überzeugen es sein zu lassen, er sagte mir aber das er sich super fühlt und das es dem Körper gar nicht ohne Drogen zu nehmen, in normalen Lebensverhältnissen, nicht möglich ist, so viel Euphorie zu erzeugen. Ich hab sogar gelesen, das Crystal Meth 1200fache, also die höchste auszuschüttende Euphorie, erzeugen kann. Warum kann ein Mensch solche extrem guten Gefühle, nicht ohne Drogen spühren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?