Woran erkenne ich, dass eine Plattform Filme illegal anbietet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Gibt es ein Impressum mit einer ladungsfähigen Anschrift?
  2. Sitz der Betreiber in einem seriösen Land?
  3. Wird der Server über eine exotische Insel betrieben oder in einem westlichen Land?
  4. Sind es aktuelle Kinofilme oder Streifen mit über 70 Jahren alter?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samsaras
09.07.2017, 10:54

1. In einigen Ländern ist das Impressum keine Pflicht.

2. Was heißt denn bitteschön seriös und woran erkenne ich so ein Land? (Bitte keine Beispiele sondern eindeutige Erkennungmerkmale)

3. Das heißt, wenn der Server in Buxtehude steht, ist damit automatisch eine Streamingplattform illegal?

4. Es gibt auch eine Zeit zwischen 1947 und 2017. Wie gesagt, muss die Plattform ja keine aktuellen Kinofilme anbieten um illegal zu sein, oder?

0

du siehst doch ob der Film ein schutz hat, also copyright

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach.
Sind dort Filme und Serien kostenlos anzusehen, für die du normal  Geld bezahlen müsstest, ist es illegal. 🤷🏻‍♂️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samsaras
09.07.2017, 10:45

Damit wären Youtube und Bild.de auch illegal, da dort ebenfalls ganze Staffeln und Filme angeboten werden.

Ich bitte das nächste Mal um eine etwas qualifiziertere und differenzierte Antwort. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das so pauschal nicht gesagt werden kann.

0
Kommentar von Thundertunez
09.07.2017, 10:47

In diesem Fall ist auch das illegal. Allerdings geht man hier in der breiten Masse von nicht urheberrechtlich geschütztem Content aus. Aber, auch das ist illegal. Man muss einfach wissen was normalerweise kostet und was nicht.

0

Was möchtest Du wissen?