Woran erkenne ich das meine Guppys/Platys/Blackmollys schwanger sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lia1212,

bei den von Dir genannten Fischen handelt es sich um Lebendgebärende, dabei kannst Du davon ausgehen, dass sie, sobald sie mit einem Männchen zusammen in einem Becken geschwommen sind auch trächtig sind!
Durch die Vorratsbefruchtung bei ihnen, reicht das übernommene Samenpaket für weitere ca. 10 Würfe!

Ob sie wirklich trächtig sind, erkennst Du am dicken Bauch und am Trächtigkeitsfleck, wobei die Tragezeit ca. 4 Wochen beträgt!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fische legen Eier, die befruchtet werden müssen, deswegen ist schwanger wohl das falsche Wort. Der Bauch ist halt meist sehr geschwollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FoxundFixy
25.12.2015, 11:53

Die genannten sind lebendgebährende Fische

2
Kommentar von nickl555
25.12.2015, 12:12

wenn man über was keine ahnung hat braucht man nicht schreiben

1
Kommentar von Russpelzx3
25.12.2015, 14:30

Sorry, dass ich davon ausgehe, dass es bei allen Fischen so ist. Man kann ja auch nicht alles wissen. Aber so einen Kram kann man sich da echt sparen!

0

Ist wie beim Menschen und anderen Tieren,die kriegen einen dicken Bauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?