Woran erkenne ich als Bewerber ob mein Vorstellungsgespräch gut lief?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich sag es mal so du kannst es nie so genau sagen. Ich hatte mal gesagt bekommen, dass mein Vorstellungsgespräch sehr gut war, wurde in höchsten Tönen gelobt und meine Bewerbung wurde gar bewundert. Sollte einen Termin bekommen zum Probearbeiten. Habe anschließend ein Dankschreiben hingeschickt per Mail für das schöne erfolgreiche Vorstellungsgespräch und nochmal mein Interesse betont und gesagt wie sehr ich mich auf das Probearbeiten freue. 2 Tage später kam per Mail die Absage im Standardformat. Kannst dir mit Sicherheit vorstellen wie frustriert und enttäuscht ich war. Hatte 6 Stunden lang geweint. Das schlimmste war ich hatte so eine Euphorie nach dem Vorstellungsgespräch, dass ich meine Freude meinen Freunden und Familie bekundet habe.

Die Freundin meines Bruder arbeitet beim Jobcenter und hat gesagt sei nicht so euphorisch. Ja trotz erst Zusage zum Probearbeiten, kam am nächsten Tag die Absage! Zu früh gefreut und das trotz sehr erfolgreichem Bewerbungsgespräch, Sympathie mit den Mitarbeitern und den Ärzten, hervorragende Bewerbungsunterlagen, Passend auf die Stelle mit all meinen Fähigkeiten und Kompetenzen (wurde beim Gespräch sogar noch vom Arzt abgeglichen) und breitbeiniges Wissen.

Daher man kann sowas nie wissen. Man stickt leider nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Mimik und Gestik deines Gegenüber

  2. Fragen nach künftigen Arbeitsweisen
  3. Gehaltsfrage und Wohnsituation
  4. Schnelle Reaktion nach dem Gespräch
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man dir deine Unterlagen am Ende des Gespräches direkt in die Hand drückt, ist es nicht so gut gelaufen...

Wenn du eine Zusage bekommst, ist es wohl ganz gut gelaufen.

Wenn du eine Absage bekommst, kann es trotzdem recht gut gelaufen sein, oft entscheiden Nuancen, für welchen Bewerber man sich entscheidet.

Es kann hilfreich sein, nach einer Absage mal nachzufragen, woran es gelegen hat. Man wird aber nicht immer eine ehrliche Antwort bekommen. Ich habe es z.B. schon erlebt, dass ein Bewerber wegen seiner ungepflegten Zähne den Job nicht bekam, das stand auch so im Gesprächsprotokoll, aber das würde man ihm vermutlich nichtmal auf Nachfrage mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, denn die Personaler lassen sich nicht in die Karten schauen. Ob Du erfolgreich warst oder nicht wird Dir die Antwort in den Folgetagen zeigen. Entweder es kommt ein Vertrag oder eine Absage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du die Zusage bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewissheit hast du erst, wenn du eine Antwort bekommst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Antwort der Leute XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Zu/Absage danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?