woran erkeenne ich, dass die musik zu laut ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn in Dir selbst bereits ein solcher Gedanke aufkeimt, dass es Deinen Nachbarn "sauer aufstossen" KÖNNTE.

Dann drehst Du Deine Musi ( am besten in "üblich tolerierten Zeiten" ) mal soweit auf, wie Du dahoam den "Hahn" mal aufreisst. ( natürlich VORHER mal mit den Nachbarn absprechen )

Dann gehst Du dabei mal ~ 10-30 Minuten ( ganz )  raus aus Deinem Domizil und horchst DANN noch mal nach, wie laut es einerseits rund ums Haus, wie auch allgemein IM Haus ( Treppenaufgang ) so "schallt".

Danach nochmals die Mitbewohner befragen.

Dann hast Du schon mal eine recht neutrale Einschätzung.

Hi, wenn es nicht mehr so angenehm ist die Musik anzuhören, und es sich eher wie Lärm anhört,schwer zu beschreiben, das merkt man;)

LG

hallo,

spätestens daran dass du kopfweh bekommst ;D

Wenn es als unangenehm empfunden wird und wenn du die musik nach ca 5min ausmachst und danach die ohren leicht betäubt sind

Daran erkennt man das easy:

Siehste xD - (Musik, laut)

Was möchtest Du wissen?