Woran erkenne ich Pferde die lange in Rollkur gelaufen sind?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man erkennt es meist am falschen Knick (das Genick ist nicht der höchste Punkt), schlechte Bemuskelung (Muskeln an den falschen Stellen), strampelnder Vorhand bei nicht aktiver Hinterhand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Antwort kommt etwas spät aber egal :) 

Zuerst einmal super das du dich mit diesem mehr als brenzlichen Thema auseinander setzt ;) Rollkur gebrochene Pferde erkennt man meist sehr leicht einige der Anzeichen dafür sind, dass die Halsmuskulatur falsch ausgeprägt und “weich“ geklopft ist. Außerdem “verkriechen“ sich diese Pferde meist hinter den Zügel. Rollkur Pferde haben meist wegen der unnatürlichen Haltung auch im Rücken ein Problem, meist bekommen sie einen Senkrücken. Rollkur Pferde “sabbern“ sehr viel, da sie durch die zwanghafte Haltung (beim Reiten) mit der Zeit ein Problem mit ihrem Schluckreflex und Kaubewegungen bekommen haben (Aber nicht bei allen). Rollkur Pferde haben meist auch ein Problem mit der Hintehand. Aber vorallem erkennt man ein Rollkur Pferd daran wie es sich verhält wenn es ein wenig hinter der Senkrechte läuft. Bei normal trainierten Pferden passiert meist nichts, aber Rollkur Pferde dagegen werden “apartisch“, bekommen ein nervöses Ohrenspiel, schlagen viel mit dem Schweif und arbeiten kaum mit der Hinterhand. Oder sie wirken “gebrochen“, der Blick wirkt tot und lustlos, die Bewegungen kraftlos. 

Jedoch muss nicht zwanhsläugig weil bei einem Pferd eins der Anzeichen zu trifft, es mit Rollkur trainiert worden sein. Am besten man fragt vorher nach und unternimmt fannr gegebenenfalls etwas :) Außer man beobachtet “direkte“ Rollkur -die ist ja Gott sei Dank verboten- da sollte man sofort einschreiten, am besten mit einem Tierschützer oder der Gleichen. Lg Laisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsdiva
08.11.2015, 11:12

vielen dank erstmal für die Antwort, mega hilfreich :) und besser spät als nie :) Danke für die ganzen Infos hat mir ehrlich geholfen, nur zu dem das Rollkur verboten sei, soweit ich weiss ist sie das leider nicht vollständig, man darf sein Pferd wohl max. 10 min in dieser unangenehmen stellung halten, aber mal ehrlich ich finde es gehört verboten, wer stelllt sich denn neben den reiter und stoppt die Zeit?! es ist einfach ekelhaft wie die gutmütigkeit von Pferden in der heutigen zeit ausgenutz wird, es ist keinesfalls selbstverständlich das Pferde uns erlauben auf ihrem rückken zu sitzen und ihr herdenführer zu sein...

naja, ich versuche alles um das weiterhin zu verhindern, jede stimme gegen rollkur hilft, danke nochmal für die antwort, jetzt weiss ich beschied :)

LG Samsdiva

1

Was meinst du mit lange? Worum geht es dir genau? Ich verstehe nicht genau was du jetzt wissen möchtest, denn wenn du dich damit beschäftigt hast kennst du ja das gangbild bei so was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsdiva
07.11.2015, 23:00

gangbild ist klar, meine Frage ist eig. beispielweise ich will mir ein Pferd kaufen, gäbe es da direkt offentsichtliche zeichen daür das das Pferd mal in Rollkur geritten ist? :)

0

Ein gut ausgeblidetes Pferd, das noch nie in Rollkur gehen musste, wird es verweigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsdiva
07.11.2015, 23:05

Ich meine Körperliche Anzeichen beim Pferd, das es das ganze verweigern wird ist klar, das tun aber ja auch Pferde die schlecht, sprich in Rollkur, ausgebildet wurden

0

Ich möchte nicht besserwisserisch oderso klingen, aber pferdeliebhaberin wird mit p geschrieben und finde es super das du GEGEN ROLLKUR bist ;-):-D (bin es auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaulinepauL
07.11.2015, 20:12

Sie hat es doch mit p geschrieben ?

0
Kommentar von samsdiva
07.11.2015, 23:03

Haha das mit dem p versteh ich nicht :D aber ich finde es auch gut das du gegen rollkur bist, ich finde es gibt einfach noch viel zu viele befürworter für rollkur, und jeder der was geegn rollkur sagt tut der Pferdewelt etwas gutes :)

0
Kommentar von michellecapric
08.11.2015, 08:43

achso jetzt sehe ich das auch, aber dan hab ich das gestern vielleicht übersehen tut mir leid:-(

0

Was möchtest Du wissen?