WOP Kennzeichen auf Rezept?

1 Antwort

Das ist eine zusätzliche Wohnort Kennzeichnung der Krankenkassen. z.B. AOK WOP: Rheinland/Hamburg. Es vereinfacht wohl die Zugehörigkeit der Patienten zu Abrechnungszwecken. Ob es neu ist kann ich dir nicht sagen 

Wie viel Physiotherapie bekomme ich?

Hallo,

habe vor ein paar Wochen ein Rezept für Physiotherapie für meinen Rücken ausgestellt bekommen. Das Rezept davor war bereits 12 Wochen her.

Jetzt habe ich aber auch Schulterprobleme und möchte auch hier Physiotherapie, bin aber diesbezüglich bei einem anderen Orthopäden in Behandlung. Allerdings weiß ich nicht, ob ich jetzt schon wieder ein Rezept bekomme, bzw. ob ich dem Schulter-Orthopäde sagen muss, dass ich vor kurzem von einem anderen Arzt Physio verschrieben bekommen habe.

Wisst ihr vielleicht, wie da die Rechtslage ist? Gibts ein maximum an Physiotherapie-Rezepten ? Oder ist es Arzt-Abhängig?

...zur Frage

Jungs Aufgaben/Jungs Abend?

Habt ihr perverse Aufgaben die Jungs alleine machen können? (Für einen Jungs Abend wo wir ein bisschen wop spielen wollen... Kann auch fur mehrere Jungs sein)

...zur Frage

Habt ihr paar Fragen für mich weil ich WOP verloren habe (jungs,wop,unangenehm,frage)?

Also ich habe wop gespielt und muss mir jetzt bist dienstag 15 Fragen UNANGENEHME fragen überlegen die ich den jungs aus meiner klasse stelle.Habt ihr paar??

...zur Frage

Können Ärzte sehen was andere Ärzte zuvor verschrieben haben?

hallo... könnte ich von arzt zu arzt tingeln und mir von jedem ein rezept für das gleiche medikament ausstellen lassen ohne dass sie es mitbekommen? bzw wer könnte es durchschauen, der arzt, die sprechstundenhilfe, die krankenversicherung? p.s.: habe das nicht vor und will auch niemanden dazu anstiften, ist nur eine hypothetische überlegung

...zur Frage

WOP Website?

Ich sich eine Website, auf der man Warheit oder Pflicht spielen kann.
Also online mit anderen unbekannten.

...zur Frage

Woher wissen Apotheker das dass rezept richtig ist?

Als ich noch auf der Schule war, gab es einen typen der zuhause Arzt Atteste an seinem PC "Designte" diese verkaufte er dann für 5€ pro schein jeweils immer 1 woche krank an die Schüler, aber nur an einen kleinen kreis damit das nicht so auffällt. Die lehrer haben nie etwas gemerkt(das ist doch urkunden fälschung oder?) Nun meine frage, was ist denn mit Rezepten? Das müsste theoretisch genauso leicht sein, woher wissen die apotheker denn ob der bursche der grade rein kommt wirklich ein legales rezept hat? Ich habe auch gehört das manche mit gefälschten rezepten testosteron bei apotheken kaufen und das dann an bodybuilder weiter verkaufen, stimmt das? Ist das erlich so einfach?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?