Woolrich Arctic Parka im Laden überprüfen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Braun ist ein Herrenausstatter. Wenn es eine Damenjacke ist, dann kannst Du Dir den Weg dahin gleich schenken ;-)

In Hamburg gibt es auch einen Woolrich Flagship Store (Hohe Bleichen 17). Der Besitz gefälschter Markenware ist in Deutschland nicht strafbar, daher können die Dir die Jacke auch nicht wegnehmen. Du kannst Dir dort auch in aller Ruhe erst einmal selbst Originalware ansehen und anprobieren. Mit einem halbwegs intaktem Qualitätsverständnis erkennt man Unterschiede relativ schnell.

Der Verkauf von gefälschter Markenware ist allerdings strafbar (§143 Markengesetz) . Wenn es ein Fake ist, dann kannst Du vom Verkäufer auch Originalware oder geldlichen Ersatz verlangen. Wäre nämlich  schade um echtes Geld für gefälschte Ware. Tragen würde ich ein Fake schon aus gesundheitlichen Gründen nicht. Hast Du einmal das appetitliche Innenleben von gefälschter Markenware gesehen? Von wegen Daunenfüllung.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loveelysecrets
21.11.2015, 16:42

Bin zu braun gegangen. Ist eine Herrenjacke. Und ist auch Original. Mir wurde also eine Herrenjacke als Damenjacke verkauft.

0

Geh doch in den Laden und sieh dir eine solche Jacke genau an. Du kannst auch fragen, woran man eine Fake erkennen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?