Wonausalb vom Ort muß ich Hundesteuer zahlen.Habe rechts einen Nachbarn,sonst nur Wald

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei der Gemeinde fragen. Gibt vermutlich Ausnahmen wie eben Wachhund, aber ortsabhängig würde mich wundern. Geht ja um Geld, und da ist jede Einnahmequelle willkommen...

Genaueres erfährst du aus der Hundesteuersatzung deines Heimatortes bzw. vom zuständigen Sachbearbeiter deiner Gemeinde. Hier bei uns ist z.B. nur Steuerfreiheit gegeben, wenn der Hund zur Bewachung von Herden angeschafft wurde.

Ob man außerhalb oder innerhalb der geschlossenen Ortschaft wohnt, ist unerheblich. Gemeindegebiet ist Gemeindegebiet.

Bei der Stadt nachfragen hilft, irgendwo seid Ihr doch gemeldet, die sind für euch zuständig.

Was möchtest Du wissen?