Wonach wird die Fachrichtung des Gutachters ausgesucht bei Erwerbsminderungsrente ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich werden Gutachten von allen erforderlichen Fachrichtungen erstellt. Nur die psycho-Docs haben extreme Wartezeiten von 6-9 Monaten. Die Einladung für diese Untersuchung wird noch auf sich warten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

deine Erkrankungen wirken sich orthopädisch (körperlich) aus, der Gutachter soll deshalb alle orthopädischen Erkrankungsmöglichkeiten ausgrenzen, damit der Neurologe die Erkrankung besser erkennt.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Heidi2712,

Sie schreiben:

Wonach wird die Fachrichtung des Gutachters ausgesucht bei Erwerbsminderungsrente ?

Hauptkrankheit sind schwere Depressionen. 

Antwort:

Bei schweren Depressionen wird die Begutachtung in der Regel durch einen Psychiater erfolgen!

Es kam eine Einladung von einem orthopädischen Gutachter.

Liegen zusätzlich Probleme am Bewegungsapparat vor, wird in der Regel ein Orthopäde hinzugezogen!

Es kann durchaus sein, daß Sie neben der Begutachtung durch den Orthopäden zusätzlich auch durch einen Psychiater begutachtet werden müßen!

Wer weiss ob ein oder mehrere Gutachter bestellt werden und wonach sie ausgesucht werden.

Schließlich ist es so, daß herausgearbeitet werden muß, wie sich Ihre einzelnen gesundheitlichen Gebrechen im gesamten auf Ihre Leistungsfähigkeit auswirken!

Kann es sein das man sich vertan hat?

Antwort:

Möglich ist Alles!

Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, bei Ihrem zuständigen DRV-Sachbearbeiter nachzufragen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso Orthopädie? Hast du auch körperliche Beschwerden angegeben? Mit Beinen, Rücken oder Armen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?