Wonach werden Hunde ausgewählt die später Blindenhunde werden sollen?

3 Antworten

Sie werden schon so erzogen, müssen belastbar sein & drüfen nicht bellen. Klingt komisch, aber wenn der Hund nur einmal bellt, ist er als Blindenhund untauglich. Labrador und Schäferhund, sowie Golden Retrieversind werden besonders oft als Blindenhund eingesetzt. Dann kommen die Hunde meistens in eine Probefamilie, wo sie mit Geschirr & Co.herumlaufen, um sich von klein an an ihre Zukunft zu gewöhnen. Erst DANNbeginnt die Ausbildung.

Bestimmte Hundesrassen eignen sich aufgrund ihrer rassespezifischen Verhaltensmerkmale eher als andere, z.B. Golden Retriever. Und dann gehts nach Talent.

Nicht jeder Hund kann zum Blindenführhund ausgebildet werden. Eigenschaften wie Friedfertigkeit sind äußerst wichtig. Zudem muss es sich um einen gesunden Junghund handeln, da die ersten Eignungstests zum Blindenführhund bereits im Welpenalter mit ca. 8 Wochen stattfinden.

Im ersten Lebensjahr werden die Junghunde mit den unterschiedlichsten Ereignissen und Situationen konfrontiert. Hierbei wird immer wieder besonders auf Nervenfestigkeit, Ängstlichkeit, Aggressionsverhalten, Jagdtrieb und auf Wohlverhalten im Umgang mit Menschen geachtet.

Die Rasse, die am geeignetsten ist, ist nicht festegelegt. Entscheidend ist nur, dass keine Hunde mit erhöhtem Aggressionspotential zu Blindenführhunden ausgebildet werden.

Meistens sind Königspudel, Riesenschnauzer, Deutsche Schäferhunde, Labrador, Retriever und Golden Retriever besonders geeignet, jedoch können auch Mischlinge für die Ausbildung geeignet sein. Entscheidend sind dabei nicht nur Charaktereigenschaften sondern auch die Schulterhöhe der Tiere, die zwischen 50 und 65cm liegen sollte.

Weitere Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung sind gesunde Gelenke und Augen der Hunde.

(http://www.abazo-hundeschule.de/kampfhunde.html)

Ausbildung von Tieren als Beruf?

Hey alle zusammen,

ich möchte gern beruflich Tiere ausbilden, weil mir das schon immer lag und Spaß dran hatte. Meine Fragen:

1) Was gibt es für Berufe, in denen man (besonders Hunde und Pferde) ausbildet (außer Leitung der Polizeihunde, Hundeschule, Therapiepferde und Blindenhunde)?

2) Welche Ausbildungswege sind nötig (aktuell ABI mit gutem Schnitt, angefangenes Studium)?

3) WIe kommt man an Jobs, Kontaktadressen und daher Praktika ?

Bin über alle Hinweise, Infos, LInks usw. dankbar!!

LG

Adsensio714

...zur Frage

hunde am airport hannover?

hallo,

diesmal geht es um den flugahfen in hannover. also bei frankfurt dürfen hunde mit in die terminals und so, aber auf der homepage von hannover sthet nur was von blindenhunde... wer weiß mehr?

danke im vorraus :)

...zur Frage

Wie räumen Blinde die Kothaufen ihrer Hunde weg?

Also gleich zu Beginn, ich möchte mich weder lustig machen, noch scherzhafte Antworten provozieren. Ich habe selbst einen Hund und ärgere mich jedesmal, wenn ich irgendwo einen Haufen liegen sehe. Manche Hundebesitzer haben kein Benehmen und räumen die Hinterlassenschaften ihrer Tiere einfach nicht weg. Irgendwann kam mir mal in den Sinn, wie machen das eigentlich Blinde mit ihre Führhunden? Ist jetzt sicher naiv, aber schliesslich sehen sie ja nicht was sie wo wegräumen müssen.

...zur Frage

Gibt es blinde Blindenhunde?

...zur Frage

Darf man einen Blindenhund (als Patient) mit ins Krankenhaus (für 3 Tage) nehmen?

Wenn man nicht bettlägerig ist und selbst mit ihm draußen Gassi gehen könnte? Oder geht das aus Prinzip aus Hygienischen Gründen nicht? Ins Restaurant darf er immerhin auch mit rein ... Danke im Voraus

...zur Frage

Blindenhunde fertig kaufen?

Hey, Mein Opa bekommt vielleicht einen Blindenhund,weil er nicht mehr gut sieht. Ich wollte euch fragen ob man FERTIG ausgebildete Hunde kaufen kann oder ob man die selbst ausbilden muss?.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?