Wonach orientiert sich der Name einer Primzahl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich behaupte mal, das ist eine Benennung von irgendeinem Mathematiker, der sie entdeckt hat. Eine Primzahl als Ziffernfolge - gut, das lässt sich erklären (siehe 17, 19, 23, 29, 31 - diese Zahlen sind nach dem klassischen Zählschema benannt). Aber ein M vor der Ziffernfolge lässt sich so nicht erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?