Wonach die Menschen heutzutage streben: Komfort?

2 Antworten

Hochentwicklung geht mit Technik und Komfort einher. Und Technik versucht das Leben immer gemütlicher also komfortabler zu gestalten. Nicht nur heute oder vor 9 Jahren streben Menschen nach Komfort, sondern schon vor langer Zeit

der mensch sollte dem leben die priorität geben.

Wie stark ist Deutschland und die Deutschen von Amerikanisierung betroffen?

Findet ihr das Deutschland und das Deutsche Volk sich Amerikanierst hat ich meine damit nicht nur die Sprache den da ist fast jedes Land davon betroffen.Ich beziehe mich auf das Kultur der Deutsche. Die Kinder bekommen heutzutage nicht mehr deutsche Namen sondern englische Namen Wenn sie Lieder oder Musik hören sind das meisten englische Lieder . Ist das deutsche Volk amerikanisiert ?

...zur Frage

Wonach sehnt ihr euch am meisten im leben. Ist es die große Liebe zu finden, oder gehen andere Dinge vor?

Man kann natürlich nicht nur von der Liebe leben und ich finde auch, dass man sich nicht abhängig machen sollte. Aber ist es der größte Wunsch der meistern Menschen jemanden zu finden, den man abgöttisch liebt und es auf Gegenseitigkeit beruht? Oder glaubt ihr, dass die Liebe heutzutage eher nebensächlich ist?

...zur Frage

Gibt es was schlimmeres als Menschen, die ständig gut gelaunt sind?

Ich hasse Menschen, die ständig lächeln und fröhlich drauf sind, leider setzen viele Menschen heutzutage so eine Persönlichkeit auf

...zur Frage

Keine Weisheitszähne = Höhere Entwicklung?

Hallo

Ich habe eine Frage, die mir seit Tagen nicht aus dem Kopf geht. Nämlich:

Weisheitszähne sind ja Zähne, die man heutzutage nicht mehr braucht, weshalb sie auch häufig gezogen werden. Allerdings gibt es auch Menschen, denen gar keine Weisheitszähne wachsen. Sind diese Weisheitszahnlosen dann nicht praktisch höher entwickelt, weil sie etwas Unbrauchbares/Störendes nicht haben?

...zur Frage

Warum möchten heutzutage immer weniger Paare Kinder?

Hallo liebe Community :)

Immer weniger Menschen wollen Kinder haben und mich würde jetzt interessieren, was die Gründe dafür sind. Was man immer so hört, wenn man Leute fragt:

  • "Job ist viel wichtiger" --> verstehe ich. Diese Leute haben einfach andere Prioritäten im Leben
  • "Ich mag keine Kinder" --> muss man so akzeptieren, auch wenn es für mich schwer nachvollziehbar ist
  • "Ich kann keine Verantwortung für ein Kind übernehmen" --> dann ist es natürlich sinnvoll, auch keine Kinder in die Welt zu setzen. Aber was ist mit dem Partner/der Partnerin?
  • "Kinder kann sich heutzutage doch keiner mehr leisten" --> eine Aussage, für die ich am wenigsten Verständnis hab. Vor allem, wenn sie von Leuten kommt, die nicht auf Hartz IV angewiesen sind.
  • "Ich habe Angst vor den Schmerzen bei der Geburt."

Welche Gründe gibt es noch? Antworten im Idealfall von Personen, die sich selbst gegen Kinder entschieden haben oder schon wissen, dass sie keine haben möchten. Gerne auch antworten, wenn ihr Leute kennt, die keine Kinder haben wollen.

Zum Schluss noch meine persönliche Meinung: Ich habe in meinem Leben nicht viele Ziele, aber Kinder gehören für mich auf jeden Fall dazu. Ich finde, dass Kinder etwas Schönes sind und man hat etwas, worauf man sein Leben lang stolz sein kann :-)

Danke für eure Antworten! :)

...zur Frage

Warum haben Menschen noch Barthaare?

barthaare stammen ja vermutlich aus der zeit wo die menschen sich vom affen entwickelt haben oder relativ behaart waren, wieso aber haben männer heutzutage immer noch einen bart (körperhaare sind ja auch viel weniger geworden). welchen vorteil in der natur soll ein bart also haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?