Womit übernommene Website weiterführen?

2 Antworten

Als ich vor einigen Jahren von unserem Verein die Verantwortung für die Webseite übernommen habe, habe ich die Seite komplett neu erstellt. Ich hätte eh eine neue Software anschaffen müssen und hätte mit der neuen Software jede HTML Seite einzeln ändern müssen, da die alte Projektdatei der kompletten Seite nicht mit der neuen Software kompatibel war. Bei den CMS (Content Management Systemen) lässt sich einfacher ein komplettes Projekt bearbeiten daher habe ich mich für das komplette Neuerstellen entschieden.

Bei der alten Webseite waren zu viele veraltete Informationen vorhanden und die Rechte an einigen Inhalten (vor allem Grafiken und Bildern) waren vom alten Webmaster auch nicht geklärt worden. Der positive Nebeneffekt war, das ich die dann gleich rechtssicher neu erstellen konnte.

Das Programm Web to Date würde ich nicht neu kaufen, Data Becker hat den Geschäftsbetrieb eingestellt und die Aktivierungsserver für die Software werden spätestens 2016 abgeschaltet. Ab da ist keine Neuinstallation mehr möglich.

Falls du doch die Webseite weiterpflegen willst solltest du auf die neue Software des ursprünglichen Programmierers von Web to Date ansehen:

http://www.thomas-henrichs.de/

Hallo, danke erstmal! Du meinst sicherlich dann die Software siquando Web oder? Kann ich denn mit dem Programm web2date Projekte weiter bearbeiten? Das kostet ja immerhin auch 199€

0
@sasha123

Ich weiß es nicht, daher würde ich beim Anbieter vorher direkt nachfragen, aber wenn ich die Werbung der Seite richtig interpretiere, dann scheint mir das der Fall zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?