Womit reinige ich am besten eine Mikrowelle von innen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am allerbesten klappt es, wenn du frische Zitronen aufschneidest, sie mit Wasser in einer Schüssel übergiesst und dieselbige für 5 min bei 600 Watt in der Mikro erwärmst! Alles geht ab, dank der Zitronensäure :-). Danach nur noch feucht auswischen..

Versuch mal eine Tasse Essig-Wasser-Gemisch in der Mikrowelle zu verdampfen, und danach nur mit Schwamm und Wasser auswaschen. Der verdampfte Essig soll angeblich Fett und Essensreste super ablösen!

Am besten mit einem feuchten Tuch auswischen. Den Teller kannste in die Spülmaschine packen. In Zukunft die Sachen besser mit einem Teller abdecken.

Hallo romeo27

Mit einem normalen Handspülmittel

Gruß HobbyTfz

Jeder Standartreiniger ist geeignet, kein Sanitärreinier. Oder Alkohol.

mit einem feuchten Microfasertuch und eventuell einen Putzschwamm

Backofenspay sollte das bewältigen,was herkömmliche Mittel (z.B.Essigreiniger) nicht schaffen.

Ernsthaft?! Nimm ne Katze!

Nein scherz nimm einfach nen Lappen und Wasser du kannst auch Spülmittel verwenden das schadet der mikrowelle nicht und das schmeckt man auch nicht am essen!

Was möchtest Du wissen?