Womit .pdf Dateien bearbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit diesem Programm, das übrigens kostenlos und legal ist, kannst du deine eigenen Dateien so als PDF erstellen, bearbeiten usw., dass sie hinterher mit entsprechenden Programmen (wie z. B. Word) weiter zu bearbeiten sind. Ich habe das auf meinem Rechner und bin damit total zufrieden: http://www.chip.de/downloads/CIB-pdf-brewer_13643253.html

acrobat Pro ist dafür bestens geeignet - aber relevanter wäre die frage was die schwammige umschreibung "bearbeiten" beinhalten soll

aber relevanter wäre die frage was die schwammige umschreibung "bearbeiten" beinhalten soll

das ist hier aber die eigentliche Frage :-)

0

für solche Aufgaben ist PDF überhaupt nicht geeignet, daher bietet Adobe in Acrobat auch nur bedingt Werkzeuge an um ein PDF zu editieren.

stimmt nicht

ich kann dir ne PDF bis zu unkenntlichkeit bis vollkommen neuartig manipulieren :D

0
@antonioMO

natürlich nicht den READER - das ist natürlich etwas vollkommen anderes

0
@michma

schon ok, ich rede auch nur von Adobe Acrobat pro. :-) Ich kann Dir Aufgaben geben die nur PitStop kann und ganz sicher nicht Adobe Acrobat pro :-)

0
@antonioMO

meinste? - kann nat. sein - daher ja auch meine anmerkung, dass es auf die aufgabe ankäme, aber einen versuch würde ich wagen wollen :D

0
@michma

was banales...einzelne Bilder aus einer PDF-Datei mittels Acrobat von z.B. 100ppi auf 200ppi hochrechnen, oder ein einzelnes Wort in Pfade umwandeln :-)

0

Was möchtest Du wissen?