Womit Nierenbeckenentzündung wegen Antibiotika heilen?

3 Antworten

Antibiotika löst zwar direkt keine Nierenbeckenentzündung (Mandelentzündung etc.) aus - indirekt besteht aber das Risiko, da Antibiotika das Immunsystem schwächt, indem Antibiotika auch auf die nützlichen Bakterien der Darmflora keine Rücksicht nimmt und die Darmflora zu circa 80 Prozent für ein intaktes Immunsystem zuständig ist. Daher münden Antibiotika-Behandlungen oft in einen Teufelskreis - falls die gleichzeitige Wiederherstellung der gesunden Darmflora unterbleibt.

Ich hab auch noch nicht gehört, dass Antibiotika diese Entzündung hervorlöst.

Der wiederspruch ist ganz leicht aufzulösen: es gibt keine Antibiotika die eine nierenbeckenentzündung verursachen. - Ende.

Berufsbedingt hab ich etliche Fachbücher über Antibiotika und Bakteriologie; welches Antibiotikum soll das denn sein? dann schlag ich das mal nach.

Was möchtest Du wissen?