Womit klebe ich meine Schuhsohle?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach vielen, wenig erfolgreichen Versuchen mit Kontaktklebern (Pattex, Kövulfix usw.) schwöre ich auf Sikaflex - ein haftfreudiger, elastisch bleibender Glaskleber in verschiedenen Farben, der auch im Karosseriebau verwendet wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pwohpwoh
08.04.2016, 08:23

Sikaflex muss nicht gepresst werden.

0

googel mal nach "Kövulfix" - das ist Leim extra für Schuhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibst so eine schuhkleber von Uhu der ist recht gut :) sieht aus wie ein normaler flüssig Kleber ist aber eben für Schuhe. Wo du den aber her griegst weiß ich leider nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pattex.

Der bleibt flexibel und bricht nicht. Das passiert dir z.B. mit Sekundenkleber.

Beachte bei Pattex:

Beide Seiten einstreichen und trocknen lassen.

Dann zusammenfügen und sehr feste zusammenpressen.

Entscheident für die Festigkeit ist der Druck nicht die Dauer.

Also kurz und heftig.

Das hält!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sekundenkleber und die Sohle Föhnen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pwohpwoh
08.04.2016, 08:19

Der ist spröde und nach 2 Schritten wieder gebrochen.

0

Ich hab mal Schuhe mit Pattex repair geklebt das hat ne zeitlang gehalten.
Habs geklebt und den Schuh über Nacht in den Schraubstock geklemmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?