Womit kann man whey protein in einer veganen Diät ersetzen?

5 Antworten

Es gibt auch vegane Proteinpulver z.B. aus Soja- oder Hanfprotein. Die sind grundsätzlich sicher auch weniger ungesund. Allerdings sind Protein-Supplemente selbst bei Kraftsport eigentlich vollkommen unnütz, auch wenn eine gut organisierte Industrie und ihre Vertriebs- und Werbepartner den ehrgeizigen und sportbegeisterten jungen Männern immer etwas anderes erzählen.

Am besten ist viele Hülsenfrüchte und Vollkorngetreide essen. Da bekommt man mehr als genug Protein, selbst wenn man Muskelaufbau macht. Mehr als 0,8 g Eiweiß pro kg/Körpergewicht braucht auch ein Kraftsportler nicht. Das mit dem 1,5 g Eiweiß pro kg/Körpergewicht ist pseudowissenschaftlicher Unfug. Das wird auch jeder Biologe und Ökotrophologe bestätigen.

Danke ich habe nach veganen Proteinquellen gesucht und deine Antwort hat meine Frage beantwortet.

0

In dieser Frage sind imho drei Fehler...

  1. Niemand braucht ein Proteinpräparat. Der Organismus kann damit nichts anfangen, es führt zu Mangelzuständen, Eiweißspeicherkrankheiten und Nierenschäden. Weiß man eigentlich seit Atkins. Dein Körper holt sich das Protein, das er benötigt über die Nahrung und steuert die Menge über Hunger und Sättigung.
  2. Eine Diät ist nie sinnvoll, Diäten machen krank. Eine Diät ist grundsätzlich eine Mangelernährung und da rund 80% der heutigen Krankheiten Mangelkrankheiten sind, fördert die Diät die Entstehung dieser Krankheiten oder verschlimmert sie weiter. Dazu gehören auch Unter- und Übergewicht.
  3. Eine vegane Ernährung, in der die Worte Diät und whey protein vorkommen, kann nicht gesund sein. Gerade eine vegane Ernährung muss möglichst naturbelassen gestaltet werden, sonst entstehen zwangsläufig Mangelsituationen.

Ich habe meine Frage falsch gestellt.Ich wollte nach veganen Proteinquellen fragen für mein Proteinbedarf.

0
@stigabe

Liegt nicht an dir.

Ich habe bewußt eine Antwort gegeben, die deine Frage in Frage stellt.

0

Mit vegane Protein. ZB aus Erbsen oder Soja. Sowas führt jeder gut sortierte Fitnessshop.

10 Eier statt Whey Protein?

Ersetze heute mein Whey Protein Shake gegen ein großes Omelett mit 10 Eiern spricht da was dagegen?

...zur Frage

Veganes proteinpulver pickel?

Hallo, da ich schon länger mit meiner Haut Probleme habe, nehme ich kein whey protein im kraftsport zu mir, da Milchorodukte bei mir akne sehr stark verschlimmern, ich nehme deswegen veganes protein, verschiedener Quellen. Ich habe mir nun ein neues mit Erbsen protein besorgt und bekomme davon scheinbar Pickel, da ich nichts anderes an meiner Ernährung verändert habe außer das. Hat jemand mit veganen eiweiß Erfahrung?

...zur Frage

Abnehmen aber schnell und effektiv aber wie?

Hallo Leute ich bin 19 Jahre alt und möchte gerne abnehmen das ich innerhalb von einem Jahr 20-25 Kilo zugenommen habe das Problem ist aber das ich mich warum auch immer nicht motivieren kann zum Sport zu gehen ich lassse mir immer wieder ausreden einfallen und rede mir sie ein aber damit soll Schluss sein hat jemand Tipps also sowas wie einen Ernährungsplan oder auch einen Trainingsplan für mich ich weiß nähmlich nicht mehr weiter

ich bedanke mich schon jetzt für hilfreiche Antworten

ps:bin ca.185-86 groß wiege 94-95 Kilo und habe einen 3er Split gehabt sollte ich den beibehalten oder habt ihr bessere Vorschläge

...zur Frage

Kann ich das Whey Protein von Myprotein auch ohne Sport einnehmen und würde das was bei einer Diät bringen?

...zur Frage

Welches Protein ist gut am morgen?

Abends nimmt man kasein. Und nach dem training whey Protein. Aber welches Protein nehme ich nach dem aufstehen?

...zur Frage

EAA und Whey Protein gleichzeitig??

Macht es Sinn EAA und Whey Protein gleichzeitig zu supplementieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?