Womit kann man Risse in der Wand verspachteln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Spachtelmasse wird da wohl nicht viel helfen, weil der Riss arbeitet. Du kannst es mit Fertigmörtel versuchen, den Bereich neu verputzen.

Bei so einem großen Riss würde ich mal prüfen, warum so ein Riss entsteht (Fundament gibt nach???). Ansonsten mit Acryl ausspritzen und Armierungsgewebe darauf und neu verputzen.

Man müßte wohl die Wand zusammenklammern, aber bei über 1,5 cm breitem Riss ist wahrscheinlich die ganze Wohnung einsturzgefährdet. So etwas passiert ja nicht ohne Grund

Wenn der Riss immer breiter wird, bzw. jedes Jahr neu da ist, solltet ihr mal prüfen lassen, ob das Haus evtl. irgendwo absackt oder kippt. Dann hilft auch die beste Spachtelmasse nichts mehr.

Wenn die "Wand arbeitet" bietet sich etwas flexibles wie z.B. Acryl an.

Was möchtest Du wissen?