Womit kann man Low-Carb Overnight- Oats machen, wenn nicht mit Haferflocken? Quellen Kokosflocken auch so auf? Quellen Haferflocken auch in der Mikrowelle auf?

2 Antworten

Halo! Ich halte nichts von diesen System.   Fett- und proteinreiche Lebensmittel ja, aber Kohlenhydrate nur sehr eingeschränkt, besonders abends. Genau das ist das Prinzp der  Low-Carb-Diäten.

 Ärztliche Fachgesellschaften raten ebenso   von dieser Art Diäten dringend ab wie die DGE ( Deutsche Gesellschaft für Ernährung ) .

 Diese Ernährung ist einfach zu einseitig. Risiken bis hin zu Migräne und Gicht werden diskutiert, sogar Cellulite wird so wohl gefördert. 

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. 

Finde ich besser, alles Gute.

Wenn es low carb sein soll, wäre am besten, auf dieses Einweich-Zeugs zu verzichten. Dieses führt letztlich doch immer dazu, daß es mit viel Früchten und damit viel Zucker genießbar gemacht werden muß.

Ich esse meine Overnight Oats immer mit 50 Gramm Beeren. Das ist voll okay.

0

Was möchtest Du wissen?