6 Antworten

das kann man exakt so fotografieren... die brinse hat eine gewissen brechkraft (deswegen benötigt man die ja überhaupt). wird also auf das imaginäre bild in der brille fokussiert, wird dieses scharf, während der rest unscharf bleibt. also in kurz: große blende, auf brillenglas fokussieren. voila. für alle digitalen "künstler" geht das natürlich auch mit gimp/photoshop/ etc

geht bestimmt mit gimp? inneres von der brille markieren, und dann einfach das bild das darin erscheinen soll einfügen!:) gibts tutorials bei youtube!:)

Langweiler2 21.03.2012, 20:13

ich schau mal nach :))

0

Geht mit Gimp (gratis)

Ausgang sind zwei Bilder: Absichtlich unscharf fotografiertes oder per Bearbeitungs-Programm unscharf gemaches Feld und die Brille als zweite Ebene als zwei Ebenen übereinander gelegt.

mit photoshop wirds wohl am besten klappen. vlt auch mit gimp das wäre sogar kostenlos.

die brillengläser aussparen und dann nen weichzeichner draufjagen.

ja denk schon das das auch mit picnik geht aber picnik wird leider bald geschlossen :(

Langweiler2 21.03.2012, 20:10

ja, schade ..

0

Was möchtest Du wissen?