Womit kann man "Bratlinge" binden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst das Ei er setzen durch Sojamehl. ( 1 Ei = 3 Eßl Sojamehl )
Man kann auch Kichererbsenmehl verwenden.
Wenn du die Bratlinge nicht zu groß machst, braucht man auch gar kein Bindemittel.

Das war mir auch in denn Sinn gekommen... Habe jedoch beides gerade nicht in ausreichender Menge da

0

lecker, so ein veggie..

ich könnte mir vorstellen, daß sojamilch oder kokosmilch oder ähnliches zum binden geeignet ist..
jedenfalls ohne irgendetwas flüssigkeitsähnliches kann ich mir den halt der veggies nicht vorstellen..

Zum Binden von Frikadellen kann man statt Ei auch geriebene rohe Kartoffeln nehmen.

Statt eines altbackenen Brötchens für den Hackfleischteig, kann man auch in Milch eingeweichte Cornflakes
nehmen.

http://www.tausend-tipps.de/hackfleisch.php

Ich hab das mit den Kartoffeln schon mal selbst gemacht.

ist milch vergan?

0

Geht auch natürlich

Tut mir Leid... Ich meinte natürlich veganen Besuch und Burger...

Es gibt im Dm Eiersatz

Was möchtest Du wissen?