womit kann ich eine datei öffnen...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Programm Word kostet im Allgemeinen ja Geld. Daher rate ich den Leuten immer zu OpenOffice. Das kostet nix, sieht fast genauso aus wie Word und kann auch unzählige Formate einlesen, auch Word-Dokumente. Speicher also die Datei aus Deinem Mail-Anhang (sie heißt z.B. Praktikumsbericht.doc), installiere OpenOffice und dann klickst Du mit der RECHTEN Maustaste auf die Doc-Datei. Dort wählst Du "Öffnen mit" , "Standardprogramm auswählen" und wählst als Standardprogramm OpenOffice. Unten mußt Du noch den Haken setzen bei "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen". Das führt dazu, daß Du in Zukunft nur noch auf eine doc-Datei doppelklicken mußt und sich automatisch Openoffice mit dem Dokument öffnet.

ttcvsguit 05.02.2015, 21:03

ok danke :)

0

Ich nehme an, du hast kein Word? Dann installier dir Open Office, das oeffnet .doc und .docx Dateien

ttcvsguit 05.02.2015, 20:57

danke die antwort hat mir weiter geholfen :)

0

Mach mal einen Rechtsklick auf die Datei, und schau dir an, ob kein geeignetes Programm auf deinem PC existiert. Sonst lade Open Office runter und Installiere das. Damit müsste das gehen.

Wenn es im Word-Format gespeichert wurde, dann mit der Word-Version mit der Du dort gearbeitet hast um keine Formatierung zu verlieren.

Womit endet die Datei?

ttcvsguit 05.02.2015, 21:11

mit .docx aber hat sich erledigt danke

0

Was möchtest Du wissen?