womit ist der Schmerz beim Bohren zu vergleichen ...

7 Antworten

Das kommt darauf an, was der Zahnarzt macht. Ich hatte in den letzten 30 Jahren schon diverse Zahnbehandlungen und verschiedenste Arten von Schmerz. Daher freue ich mich immer über eine Betäubungsspritze.

Hm. Das ist schwer zu beschreiben, dass ist ja für jeden anders. Also für mich fühlt es sich an, als würde es ganz stark und unangenehm in meinem Kopf vibrieren. Aber das lässt sich aushalten, da muss man halt durch. :D

Ist schwer zu beschreiben. Schmerzempfinden ist ja auch meistens individuell. Für mich ist es eher unangenehm als wirklich schmerzhaft.

Tut Zahn bohren weh?

Hey Leute habe bald einen Zahnarzt Termin muss 3 Zähne bohren Weiß jemand ob es weh tut ?

...zur Frage

Spritze beim Zahnarzt, tut das weh?

Ich fahre jetzt zum Zahnarzt. Er bohrt oder zieht den ersten Backenzahn links unten neben dem Eckzahn.Er ist ein Milchzahn und wackelt schon. Tut die Spritze weh? Oder das Bohren/ziehen?

...zur Frage

Schmerzen bei Betäubungsspritze beim Zahnarzt?

Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich bei meinen zwei unteren Backenzähnen vielleicht Karies habe. (braune Fissuren) Jetzt habe ich Angst wieder zum Zahnarzt zu gehen... Letztes mal wurde das erste mal bei mir in einem oberen Zahn gebohrt, der Zahnarzt wollte mir eine Spritze geben, aber ich hatte Angst davor und dann musste ich das Bohren mit tierischen Schmerzen aushalten... Soll ich das nächste mal eine Betäubungsspritze nehmen? Kann man den Schmerz der Spritze mit etwas vergleichen? Ich hoffe mich kann hier jemand beruhigen... Danke für Antworten!

...zur Frage

Leichten karies ohne Spritze entfernen?

Hallo :)

Mir ist heute aufgefallen dass ich an 3 backenzähnen leichten ( Denke ich) karies habe. An einem Zahn ist eine braune ( nicht schwarze) verfärbung unten am zahn direkt über dem Zahnfleisch habe . Es ist kein Loch sichtbar oder spürbar nur die verfärbung. An den anderen beiden backen Zähnen ist eine Rille auf dem Zahn dunkel aber auch nicht tiefer als die anderen. Die Zähne tun auch nicht weh oder sind Kälte/ Wärme empfindlich. Habe es auch nur durch Zufall beim gucken entdeckt . Verstehe gar nicht wie das passieren konnte weil Anfang des Jahres bei der Kontrolle waren alle in Ordnung und ich putze meine Zähne 3-4 mal täglich und esse & trinke kaum süßes.

Werde mir Montag einen Termin holen auch wenn es mir peinlich ist da ich Angst habe dass mein Zahnarzt denkt ich würde meine Zähne nicht pflegen oder mirnsogsr Vorwürfe macht ..

Ich habe tierische Angst vor Nadeln und empfinde nicht nur einen "kleinen pieks " sondern ziemliche Schmerzen und auch noch Tage danach deswegen will ich auf gar keinen Fall dass ich für die Entfernung eine Spritze bekomme .. Im Internet lese ich immer pro Seite muss eine Spritze gesetzt werden und dann das bohren .. Stimmt das oder kann man das auch umgehen ? Bzw brauch man das über Haupt wenn da nicht richtige schwarze Löcher sind ?

...zur Frage

Stechender Zahnschmerz beim Kauen nach Bohren?

Musste Freitag letzte Woche beim Zahnarzt einen Zahn bohren. Seitdem die Betäubung weg ist, habe ich jedes mal wenn ich was esse, beim Kauen einen leicht stechenden Schmerz im Zahn. Was soll ich tun?

...zur Frage

Im Zahn bohren. Tut das weh?

Hey, ich hab da mal ne Frage, die Ich mir schon länger stelle. Wenn man z.B. ein Loch im Zahn hat, muss man ja oft bohren. Tut das weh? Wenn ja, kann man mir bitte den Schmerz beschreiben oder was das für ein Schmerz ist? Thx schon mal und LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?