Womit inhalieren?

5 Antworten

ein Haselnussgrosses Stück Pulmotin mit kochendem wasser in einer Schüssel übergiessen .Handtuch(Badetuch drüber)Kopf drunter und langsam durch Nase ein und Mund ausatmen!Früher gab es auch Kopflicht!

Inhalieren bei Erkältung finde ich auf jeden Fall immer sehr hilfreich. Ich nehme am liebsten japanische Heiltropfen (Drogerie) oder, was ich neu entdeckt habe, Kräuter-Pfefferminz-Tropfen aus China-Läden - finde ich sogar besser ist weicher. Beim Inhalieren bekommt man schnell diesen widerlichen Duselkopf weg, den man bei einer Erkältung ja immer hat und durch die mit der Minze usw. befeuchteten Schleimhäuter löst sich alles gut. Zusätzlich spüle ich meine Nase immer mit einer Kochsalzlösung. Solche Kochsalz-Nasentropfen kann man auch in der Apotheke kaufen. Ich stelle sie aber immer selber her. Noch ein Tipp: Salbei-Tee mit Honig trinken ist auch sehr hilfreich bei Erkältung. Gute Besserung!

Inhalieren nützt sehr viel, weil es den Schleim löst und du ihn damit besser "abtransportieren" kannst.

Als Hausmittel kannst du z.B. Salz, Kamillentee oder japanisches Heilpflanzenöl als Zusätze benutzen.

Was möchtest Du wissen?