Womit entferne ich Farbflecken von Holzdielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest erst einmal wissen um welche Art von Farbe es sich hier handelt. Ist es Wandfarbe, Lack, odervielleicht doch etwas anderes? In der Regel kannst Du den Boden nicht beschädigen, wenn Du mit Wasser dran gehst. Sollte es z.B. Lack sein, versuch es mit einem Spachtel und sollten es zuviele und nicht entfernbare Flecken sein, empfehle ich dir eine Bodenschleifmaschine auszuleihen und den ganzen Boden ein wenig abzutragen und danach zu behandeln. sieht dann wieder wie neu aus

Nun, es handelt sich definitiv um Wandfarbe, da habe ich schon den Vormieter gefragt. Abschleifen usw. darf ich ja nicht einfach so ohne Genehmigung des Vermieters. Zudem sähe es doch sicher nicht mehr gut aus, wenn ich nur einzelne Stellen abschleifen würde. Dann müsste ich schon die ganze Wohnung machen und das wäre bei über 100qm echt viel.

An sich sind es auch nicht soooo viele Flecken, doch nur mit Wasser gehen die nicht ab. Da müsste man mit einem Schwamm dran und da der Boden doch ziemlich kratzempfindlich ist, würde ich das lieber vermeiden.

"Dip" werde ich mal ausprobieren. Wohl erst mal an einer nicht so sichtbaren Stelle um sicher zu sein, dass das Holz es auch verträgt.

Vielen Dank für eure Antworten :-)

mit "dip" dispersionsflecken.entferner ,von der firma geiger ,gibts im baumarkt oder malerfachhandel ...........

der link zur produktbeschreibung

http://www.geiger-chemie.de/pdf/dispersionsfleckenentferner.pdf

Was möchtest Du wissen?