Womit den Intim-Bereich rasieren? (als Frau)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das mit den kleinen pickelchen ist nur am anfang so, denn die haut ist einfach nicht dran gewöhnt. generell würde ich aber von den billigen einwegrasierern abraten. die klingen teuerer rasierer sind qualitativ besser und halten auch länger...

und sowieso: vorher rasierschaum, einwirken lassen, danach pflegeprodukte wie after shave (gibts auch für frauen)

Also, Wachsen finde Ich tut nicht so sehr weh wie immer alle sage, du musst einfach darauf achten dass das Wchs zu heiss ist (unbedingt Warmwachs!Kaltwachs tut mehr weh). Würde dir den Topf von Veet empfehlen, billig aber sehr gut. Man sieht die schwarzen Wureln der Haare nicht mehr und es ist wunderbar weich & das ca. 3 wochen lang. Die ersten bis dritten Male tut es sehr weh, aber danach sind die Nerven zerstört der Haare so spürst du nichts mehr. aber du darfst nicht vergessen etwa jede Woche mit einem Peeling die Haut zu peelen sonst gibt's entzündungen weil die Haare nicht schön durch die Haut wachsen können.

Enthaarungscreme finde Ich auch sehr gut, es ist schnell tut nicht weh du musst nicht Angst haben dich zu schneiden. Es ist auch sehr billig.

Rasieren ist so ne Sache, es wächst alles wieder schnell nach & sieht meist hässlich aus & wenn die Haut es sich nicth regelmässig gewohnt ist kommts noch schlimmer.

Hoffe konnte Dir helfen =)

hey also ich nehme die einwegrasierer, mit einer klinge . nach n er halben std creme ich die stelle mit bodylotion ein. alles perfekt, kein jucken , kein brennen

ok danke, aber bleiben auch keine Stoppeln übrig?

0
@BitteMitSahne

wenn man es richtig macht nicht, also wenich fertig bin, is wirklich alles weg. naja allerdings sieht man es sie am nächsten morgen wieder, is ja normal.

also ich bin so super zufrieden, hab auch schon sehr sehr viel ausprobiert also das is bist jetzt das beste

0

Gesichtsbehaarung entfernen außer bart?

Wie kann ich als mann kleine feine härrchen am Gesicht stirn nase usw entfernen? Außer den bart bereich.
Würde eine Haarentfernungscreme klappen ohne das die Haare nachwachsen?

...zur Frage

Kann ich den Gillette Mach 3 Rasierer für den ganzen Körper verwenden und was ist der Unterschied zwischen den Rasierern in der Mach 3 Serie?

Ich bekomme bald einen Rasierer, traue mich aber unter anderem nicht, zu Fragen ob ich ihn im Intimbereich auch verwenden kann.

...zur Frage

Vaginale Infektion durch Unreine Umgebung?

Hallo,

Egal in welchem Zusammenhang dies jetzt steht, oder in welcher Verbindung. Eine weibliche Person hat hat ständig in ihrem Intim bereich, Reizungen und brennen in der Vaginalen umgebung, meist oft starke Reizung beim Geschlechtsverkehr.

können erreger und Bakterien in diesen Bereich gelangen, und solche Sympthome auslösen, sofern man mit unreinen bereichen in Kontakt tritt, ohne Klamotten?

Oder auch schlimme Krankheiten hervorrufen?

...zur Frage

IPL Haarentfernung im Intimbereich

Hallo Leute, Meine Frage ist ob es sehr schmerzhaft ist sich die Haare im Intim Bereich mit dem IPL Laser entfernen zu lassen? Und wie siehts aus an den Beinen und unter den Achseln?

Danke im voraus :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Intimhaare entfernen Damen?

Hallo Wenn wir ehrlich sind ist das ein Teil vom Leben das nerven kann. Jeden 2-3. Tag rasieren. Dann das Gefühl das man sich schneiden. Die Haare sind zu kurz man will trotzdem eine glatte Haut usw... Meine frage: ich würde gerne mal die Haare waxen. Jedoch habe ich Angst an paar Stellen zb an den Schamlippen. Wie macht ihr das? Und am anal Bereich. Ja bei den südländer die haben da mehrere Haare. Jedoch auch die deutschen. Vllt nicht so viele und nicht so auffällige aber es ist normal das man da paar Haare hat. Da wo das loch ist oder in der Ritze. Ich rasiere sie immer weg trotzdem möchte ich mal etwas neues versuchen. Wie macht ihr das wie bekommt ihr alles glatt und vor allem alles gründlich weg an der scheide sowie am anal.

Danke für die antworten.

...zur Frage

Starke Entzündungen nach Rasur, was hilft?

Hallo, ich (m, 22) habe ein Problem nach der Rasur. Meine Haut ist glaube ich generell sehr empfindlich, egal wo. Ich rasiere überall nass mit Klinge, benutze Rasierschaum oder Gel. Im Gesicht oder Oberkörper geht es eigentlich noch, solange ich aftershave benutze. Auch im Intimbereich ist es in Ordnung wenn es eingecremt wird, allerdings ist es bei meinen Gesäßbacken sehr extrem, einen Tag danach, trotz gutem eincremens, ist mein ganzes Gesäß rot und übersät von pickeln, es juckt wie die Hölle und ich kratze nicht mal, auch trage ich keine hautenge Kleidung die ständig dran reibt.

Gibt es irgendein Hilfsmittel welches am besten sehr schnell gegen diese starken Rötungen und Pickel hilft, und was soll ich in Zukunft besser machen damit das nicht mehr auftritt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?