Womit den Bart rasieren?

4 Antworten

Nach meiner Meinung geht es nass am besten. Allerdings das Risiko kleiner Verletzungen ist dabei auch gegeben. Da brauchst Du dann einen Stift, um die Blutung zu stoppen. Die Rasierklinge ganz soft ansetzen und nur leicht über die Haut ziehen. Wenn Dir das nicht gelingt, bleibt nur die Elektrorasur.

Handelsüblicher Rasierer aus der Drogerie. Keine Angst, da kann man sich garnicht lebensgefährlich verletzen wenn man damit normal umgeht

trockene elektrorasur geht am schnellsten und kostet auf lange sicht weniger, als sich immer nass zu rasieren.

Was möchtest Du wissen?