Womit bekomme ich ein hart gewordenes Schaf - Fell wieder weich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Innerhalb weniger Minuten die gleiche Frage muss doch wohl nicht sein.Und dann vielleicht noch aufregen,dass Fragen gelöscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kneten. Vorher mit Lederbalsam von der Nicht-Fell-Seite einreiben. Falls es hart wird, weil du es gewaschen hast, ist der Erfolg zwar ganz gut, aber es wird nie exakt so wie vorher. Falls es brettsteif ist, kannst du es nochmals waschen und während des Trocknens jede halbe bis viertel Stunde durchkneten, das wirkt auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sm112
20.07.2010, 15:25

Lederfett wie für Reitsättel geht auch gut

0

Versuch es mal damit, einen Tennisball mit in die Waschmaschine zu stecken. Funktioniert jedenfalls auch bei Daunen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Fell denn noch an einem Schaf dran, oder ist es ein Teppich, der wieder weich werden soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Haarshampoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?