Womit beim Programmieren anfangen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mit C++ angefangen und Java Weitergemacht mir hat Java besser gefallen um meine Website zu gestalten etc aber du kannst sowohl als auch Spiele,Scripte eigentlich so gut wie alles Programmieren aber es ist immer gut zu wissen was man überhaupt machen will! :)

mAin0x 12.08.2016, 21:08

C# > Java.

Ich habe beides gelernt und finde, man sollte immer wenn Möglich C# wählen.

Gerade, weil C# auch z.B. in der Unity Engine angewendet wird.

Und sind wir mal erlich VStudio ist schöner, gerade für Forms Anwendungen als Eclipse.

0
christianoHD 12.08.2016, 21:19

ich fange erstmal mit C++ da ich dazu ein gutes Tutorial auf YouTube gefunden habe.

0

Traditionell fängt man damit an, die Programmiersprache seiner Wahl zu überreden "Hallo Welt!" auf den Bildschirm zu schreiben. ;-)

Das kann eine Zeile Code sein. Bei anderen Programmiersprachen kann man dazu aber auch eine ganze Seite schreiben müssen.

Ein kleines Sortierprogramm ist auch immer eine nette Anfängerübung. 

Welche Sprache willst Du denn lernen?

christianoHD 12.08.2016, 20:58

Ich probiere mal C++ ^^

0
pythonpups 12.08.2016, 21:01
@christianoHD

Naja, das kannste schon machen. Aber das ist ein eher dickes Brett für den Anfang. ich würd mal zu einer einfachen Skriptsprache raten. Python vielleicht?

1
mAin0x 12.08.2016, 21:03
@pythonpups

Python wäre auch mein erster Gedanke gewesen, allerdings ist Ruby noch Einsteigerfreundlicher und bietet Spaß und Motivation.

1
Gomze 12.08.2016, 23:35

Ansonsten kannst du das Programmieren auch spielierisch erlernen. Also Struktugramme etc. Danach empfehle ich C# oder Java. Kannst alles mit machen und extrem einfach. Was gerne als "erstes" Projekt nach Hello World genommen wird ist der Taschenrechner :)

0

Mit c# oder Java oder kannst ja im excellence z.B. Mit vba programmieren da kannst z.B. Dinge machen und er schreibt dir den Code . Aber vba ist der letzte Müll ^^

Es gibt nur eine korrekte Antwort:
Programmiersprache: Ruby, TextEditor: SublimeText, Interpreter: RubyOnRails!

Dann auf folgende Website gehen: https://www.ruby-lang.org/de/documentation/quickstart/

pythonpups 12.08.2016, 21:02

Ausgerechnet Ruby? Naja, Ansichtssache. Aber bei SublimeText sind wir uns immerhin einig.

0
mAin0x 12.08.2016, 21:05
@pythonpups

Welche Sprache würden sie empfehlen?
Ich habe mit C angefangen und danach waren die meisten Programmiersprachen ultra simpel.

Allerdings kann man mit Ruby gleich lernen, was es heißt, OOP zu nutzen und hat schöneren Konfort als Python!

0
pythonpups 12.08.2016, 21:13
@mAin0x

Weiß auch nicht wieso, aber in Ruby habe ich nie so recht reingefunden. Für Python gibt es reichlich Tutorials und wenn man tiefer einsteigt hat es für jedes Problem eine Lib. OOP geht damit auch und die zugegebenermaßen etwas ungewöhnliche Sache mit der Einrückung sorgt zumindest von Anfang an für Lesbarkeit. C ist natürlich grundlegend, aber Pointer-Arithmetik ist hartes Brot für den Anfang. Und der zusätzliche Kampf mit dem Compiler ist eine weitere Hürde.

0
mAin0x 13.08.2016, 12:46
@pythonpups

Pointer waren so schlimm! :D

Ich hatte bei F95 Probleme mit dem Compiler. Bei C nie.

Aber bei Ruby kann man alles grundlegende in weniger als einer Stunde lernen.

0

C++ oder/und C#

Was möchtest Du wissen?