Wollte Reifen wechseln lassen? Was beachten?

9 Antworten

Hallo

Reifen (um/)montieren ist je nach Felgentyp und Rädergrösse unterschiedlich aufwendig daher unterschiedlich "teuer" dazu kommt noch die Frage;

- Klammergewichte oder Klebegewichte ?
- "versteckt" Wuchten ?
- Runflat, Notlaufring oder Exoten wie TRX/CTS Reifentypen ?
- "Überbreite" Montagen ?
- Stahl oder Gummiventile ?
- Raddrucksensoren erneuern ?
- Raddrucksensoren anlernen ?
- Gasgemisch oder Stickstoffüllung ?
- Altreifenentsorgung oder Räder/Reifeneinlagerung ?
- Räder am Auto ab & anmontieren ?

Da man für Räder ab 40% Querschnitt und/oder Runflat Sondermaschinen braucht gibt es dort meist einen Sportwagen/Tuning "Zuschlag". Bei Reifen mit grossen Unwuchten in der Karkasse (zb bei billigen Importreifen aus Asien und Südamerika) muss man evtl. matchen oder gar das Profil hobeln. Viele Reifenhändler montieren die gar nicht weil die oft ohne gültige ECE Kennzeichnung kommen oder vom Hersteller schon als 2te Wahl markiert wurden.

Bei gebrauchten Felgen muss man oft Korrossionsreste abschleifen bei neuen Felgen muss man bei Billigfelgen oft Lackreste an den "falschen" Stellen wegschleifen.

Für 4 neue 0815 Standardreifen auf neue Standardfelgen montieren und wuchten braucht man 10-20 Minuten. Altreifen demontieren und Felgen kontrolieren/aufbereiten dauert 10-30 Minuten. Auto reinfahren freiheben, Räder wechseln, Probefahren und Rad-Endanzug dauert auch 15-30 Minuten. Also rechne mal mit 0,5 bis 1 Stunde AZ plus Material. Bei Markenwerkstätten sind die Stundenpreise bei 80-120€ im Reifenhandel sind 50-80€ üblich.


Du musst erstmal Fragen ob Du Reifen anliefern darfst.Das wird oftmals abgelehnt,da der eigentliche Reifenkauf in der Kalkulation die Hauptrolle spielt,hieran richtig verdient wird.

Manche langen bei der Reifenentsorgung richtig zu,gerade wenn Du dort keine Reifen kaufst.

Alles in allem,Reifen runter,einen Satz aufziehen,Wuchten ,mit Ventilen und vier Reifen zu entsorgen,unter 100 Tacken.

Wenn du anrufst und einen Termin vereinbarst, dann informierst du dich über die Kosten für die Altreifenentsorgung und die Montage (plus ggf. Wuchten) für deine Ganzjahresreifen.

Ganz einfach eigentlich :)

Lebensdauer v. Reifen

Welche Lebensdauer/wieviel Jahre kann man bei neuen Ganzjahresreifen erwarten ? Wie kann man mit der Fahrweise dazu beitragen, dass die Reifen möglichst wenig verschleißen ?

...zur Frage

Empfehlenswerte Reifen 195/65 R15 ---------> evtl. auch Ganzjahresreifen?

Guten Abend!

Ich bräuchte Reifen für meinen Mercedes C180 W202 (Erstzulassung April 1997). Momentan sind Reifen der Größe 195/65 R15 aufgezogen (Sommer und Winter), ich habe Stahlfelgen & für beide Sätze die damaligen Serienmäßigen Werksradkappen von Mercedes.. möchte das auch beibehalten, weil ich finde dass ihm das gut steht :)

Jetzt die Frage: Was könnt ihr an Reifen dieser Dimension allgemein empfehlen?

Habe zur Zeit Sommerreifen von Michelin montiert, die vom Alter her eig. runtermüssten & auch bereits sieben Jahre alte Winterreifen ebenso von Michelin.. ich möchte beide Sätze erneuern bzw. würde am liebsten eigentlich Ganzjahresreifen kaufen, weil ich pro Jahr nicht wirklich viel fahre & im tiefsten Winter bzw. wenn es wirklich eisig/glatt ist gar nicht fahre ---------> es sei denn es gibt ein Argument das wirklich triftig dagegenspricht, da würde ich mich ggf. überzeugen lassen..!

Würde aufgrund guter Erfahrungen mit der Marke gern bei Michelin bleiben, bin aber auch nicht markengebunden -----------> die Kosten sind dabei auch mehr oder weniger sekundär solange es nicht 100 Euro pro Reifen sind..! Es müssen einfach hochwertige Reifen sein, die bei normaler Behandlung auch ihre 5-6 Jahre aushalten, das ist mir primär wichtig.

Habe im Netz schon einige Reifen gefunden.. weiß aber nicht welchen ich da nehmen sollte/welcher wirklich gut ist. Könnt ihr generell Reifen der Dimension 195/65 R15 empfehlen, hat vllt. jemand speziell Erfahrungen mit bestimmten Reifen auf dem Mercedes W202 (oder W210) gemacht?

Und haben Ganzjahresreifen irgendwelche Nachteile, die wirklich ausschlaggebend sein könnten?

Wäre für Ratschläge echt dankbar ----------> wäre klasse :)

Schönen Abend noch..!

...zur Frage

Gibt es Autowerkstätten/Reifenservices, die eine große Auswahl an Reifen vor Ort vorrätig haben?

Hallo zusammen, ich möchte schnellstmöglich und ohne große Lieferzeiten Reifen wechseln lassen. Wenn ich im Internet nach Reifen suche, heißt es immer, man solle die Reifen bestellen und man könne sie dann zur Werkstatt schicken und dort montieren lassen, wenn sie angekommen sind. Gerade so, als ob niemand Reifen vor Ort hat. Dazu kommt, dass keiner der Services Expresslieferung anbietet. Ist es tatsächlich so, dass sich selbst Reifenservices, die auf Reifen spezialisiert sind, alle Reifen erst liefern lassen müssen, so wie andere Werkstätten die sonst modellspezifischen Autoteile? Dagegen bekommt man ja andere "Universalteile" doch vor Ort, bspw. Autobatterien. Ich denke man merkt, dass ich noch nicht oft mit Werkstätten zu tun hatte. Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Neue Reifen / frage zur größe, TÜV Pflicht?

Hei

Ich habe aktuell folgende Reifen drauf : 195/65 R15 91T 195/65 R15 91T

So steht das im Fahrzeugschein.

Darf ich jetzt ohne weiteres mit 205/65 R16 fahren ? Oder muss ich dann diese Reifen "eintragen" lassen ? Kann ich zum eintragen einfach zum Tüv oder einfach zu einer Werkstatt gehen ?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?