Wollte mir einen neuen gaming pc zulegen, ist dieser hier preiswert und zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, die CPU ist AMD-Schrott und würde die 1070 extrem bremsen. Für den Preis gibts was besseres. Da empfehle ich Dir lieber einen eigenen zusammenzustellen und selber zusammenbauen. Heute ist von AMD die RX 480 erschienen. Die reicht absolut für Full HD Gaming. Allerdings würde ich da noch ein paar Wochen warten bis vernünftige Custom Designs erscheinen z.B. von Sapphire. Die werden dann auch deutlich günstiger! Diese anschließend in Verbindung mit einem i5 6500 und DDR4 RAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
R3HAX 29.06.2016, 15:09

Ganz meine Meinung...

0

Die Grafikkarte allein kostet schon 500€, da würde ich mich bei einem Gesamtpreis von 900€ schon fragen, wie es denn um die Qualität und Ausstattung der restlichen Komponenten wie Mainboard, RAM (DDR3 oder DDR4, wie viel ist überhaupt verbaut?), Netzteil und Gehäuse bestimmt ist. Die Grafikkarte ist nun mal nicht alles. Und eine GTX 1070 mit einem FX 6300 ist nun wirklich kein sinnvolles Gespann. Versteh mich nicht falsch, der AMD Prozessor hat durchaus seine Existenzberechtigung, aber die Grafikkarte wirst du somit erheblich ausbremsen. Solche Fertig-PCs sind selten ausgewogen und mit qualitativ angemessenen Komponenten bestückt und die, die es sind, sind unverhältnismäßig teuer. Ich würde dir daher empfehlen, den PC selbst zu bauen. Das kann man schaffen und am Ende hat man eigentlich immer ein besseres System. Du kannst dich im Forum auch dazu beraten lassen, wenn du Hilfe brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Prozessor passt nicht zu Grafikkarte. Die Grafikkarte ist ziemlich gut, der Prozessor aber nicht. Nimm einen i5 von Intel und eine etwas schlechtere Grafikkarte. Dann kannst du trotzdem alles mit superGrafik ruckelfrei zocken.

Der Prozessor wird dich so limitieren, das deine Grafikkarte ihre volle Leistung niemals ausspielen kann


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin susano,

lass dir lieber einen PC zusammenstellen, mit i5-6500 und einer neuen AMD RX480.

Die GTX1070 ist zwar deutlich stärker, aber die RX480 kratzt an der Leistung einer GTX980, das sollte wohl reichen ;-)

Ich bastel dir mal was vernünftiges, bis gleich,

und Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JimiGatton 29.06.2016, 15:14

Zusammen ~ 730,- € :

1 [url=https://geizhals.de/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 [url=https://geizhals.de/679843]DeLOCK SATA 6Gb/s Kabel gelb 0.5m, unten/gerade[/url]
1 [url=https://geizhals.de/719206]DeLOCK SATA Verlängerung gelb 0.5m[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290381]Intel Core i5-6600[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1325629]MSI Z170-A Pro[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1335921]LG Electronics GH24NSD1[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1110159]Phanteks Enthoo Pro schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1407719]be quiet! Pure Power 9 CM 400W[/url]

Heute kommen die neuen AMD Grakas raus, also sind die in ein paar Tagen in den Läden.

Davon nimmst Du eine gute Custom mit 8GB VRAM.

Wahrscheinlich hat Sapphire wieder einen der besten Kühler.

0

Der Prozessor passt nicht wirklich zur GraKa. Und ich empfehle dir einen selber zu bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die CPU ist Mist.

Wie mein Vorredner schon gesagt hat, bremst diese nur deine extrem gute GraKa aus. Dann doch lieber einen eigenen zusammenstellen und zusammenschrauben. Ist nicht nur billiger, sondern auch individueller.

Ich selbst setze zwar auf Intel Prozessoren, lasse mich aber auch auf AMD ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
susano69 29.06.2016, 14:56

Welche wäre denn zu empfehlen 

0
MarniPlayz 29.06.2016, 15:11
@susano69

Naja, mein Geheimtipp (Zusammen mit der Sapphire AMD Radeon R9 390 Nitro wohlgemerkt) war ja damals (gerade im Zusammenhang mit Arma III) der Intel Xeon E-3 1231 V3.

Dir empfehle ich (je nach Budget) einen i5, oder billigen i7.

0
Juculian 29.06.2016, 15:26
@MarniPlayz

Die alten FX 8350 AMD Bulldozer taugen schon was! Wenn du jetzt nicht gerade einen i5 (5675C/...) günstig bekommst, dann kannst du den nehmen. AMD baut gerade auch gute Grafikkarten. Kannst aber auch auf Nvidia zurückgreifen. 

0

Der Prozessor ist zu schwach. Nimm lieber einen i5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?