Wollte mir einen 400 Euro Pc baue. Meine Frage ist nun: Passen diese Komponenten zusammen oder gibt es Verbesserungsvorschläge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Grafikkarte ist zu schlecht hier eine 400 Euro zusammenstellung:

- AMD Athlon X4 880K (klar geht auch der 860 oder 845) boxed
- Biostar A70MD Pro
- 2x G.Skill Value DIMM 4GB DDR3-1600
- Zotac GeForce GTX 1050 Ti Mini 4GB
- Xilence Performance A+ Serie 430W
- Western Digital WD Blue 1TB
- Sharkoon MA-A1000

Für minimal mehr ein deutlich besseres Mainboard: ASRock A88M-G/3.1 und statt der HDD Festplatte eine SSD Crucial mx300 275GB (später HDD nachrüsten)  und somit hast du einen wirklich annehmbaren Gaming-Rechner. Mit der SSD und dem Mainboard ggf. 450 Euro je nach Shop. Mindfactory oder Amazon einfach mal nachsehen.

JulianPatriots 26.11.2016, 01:31

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde mir das ganze mal ansehen :)

0
WillTell 26.11.2016, 01:33
@JulianPatriots

gib die Sachen mal bei geizhals.de ein, meistens ist mindfactory am günstigsten. Amazon hat leider nicht alle Produkte oder nur maßlos überteuert von komischen Händlern.

1
JulianPatriots 26.11.2016, 01:46

Brauche ich noch einen zusätzlichen Kühler etc.?

0
JulianPatriots 26.11.2016, 01:51

Dann bedanke ich mich vielmals und hoffe, dass ich das Ding bald bei mir zu Hause stehen habe und mit dem Einbau alles klappt :)

0
WillTell 26.11.2016, 01:52
@JulianPatriots

Was haste nun alles drinn? Es kanns ein, dass man ab und zu noch ein Kabel oder so braucht. Aber bei Gehäuse, Grafikkarte und Mainboard ist meistens alles dabei.

0
JulianPatriots 26.11.2016, 01:54
@WillTell

Habe alles so übernommen wie du es gestellt hast. Könnte ich als GraKa auch die Radeon RX 460 nehmen?

0
JulianPatriots 26.11.2016, 02:05
@WillTell

Nein habe mich damit bewusst beschäftigt und lege nicht viel wert darauf wie schnell mein PC hochfährt. eine HDD mit mehr Speicherplatz passt für mich was das angeht besser. habe jedoch mit dem Gedanken gespielt das betriebssystem und die Spiele die ich am öftesten spiele auf die sdd zu packen und dann die hdd nachzurüsten. Lohnt sich evtl. eine sshd?

0
WillTell 26.11.2016, 02:14

Kann ich nicht genau sagen in Tests hat die sapphire gut abgeschnitten, da geht es auch um Lüfter etc. Würde trotz alledem zu einer SSD raten und später zu einer Datenplatte hdd du wirst es später doch schätzen.

0
WillTell 26.11.2016, 02:15

Ich halte nichts von sshds

0

Was möchtest Du wissen?