Wollte meine Tochter sich umbringen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmmm schwierige Frage. Für mich sieht es nicht unbedingt nach einem Selbstmordversuch aus, da es wesentlich effektivere Methoden gibt um sich das Leben zu nehmen. Für mich sieht es einfach nach einem Hilfeschrei aus.

Vielleicht sollten Sie darüber nachdenken gemeinsam mit Ihrer Tochter eine psychologische Therapie zu beginnen. Dies klingt blöd, allerdings wird es m.E. nicht helfen eine Therapie in Etappen (Psychiatrische Klinik) durchzuführen, sondern eher über einen längeren Zeitraum mit festem Ansprechpartner (niedergelassener Psychater).

Gruß und viel Glück 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will erst einmal klar stellen, dass man in diesem Fall lieber mit Spezialisten sprechen sollte, als in irgendeiner Internetseite, auf der sich Leute voller Halbwissen und Getrolle herumtreiben, eine solch schwer zu beantwortende Frage zu stellen.

Aus meiner eigenen Erfahrung habe allerdings etwas gelernt. A) Man kann depressive Menschen noch so oft und lange in psychiatrische Behandlung setzen, dennoch liegt letzten Endes alles an der Person selbst, zeigt sie keine Eigeninitiative, wird sie auch nicht aus ihren depressiven Zustand raus kommen. B) Menschen mit Depressionen werden kaum mit den Eltern drueber reden, sondern eher "alles ok" sagen. Zumindest war es bei mir so, dass es mir half, dass mein Therapeut mir versprach, dass meine Eltern nichts von meiner eigentlichen Lage erfahren. Man vertraut fremden Personen, die man mit hoher Wahrscheinlichkeit nie wieder sieht mehr an, als Menschen, die man oft sieht.

Mir ist bewusst, dass ich hier nicht wirklich helfen konnte, doch das koennte sie evtl. etwas weiter helfen.
Wie gesagt, wenden Sie sich lieber an Fachkraefte, als an irgendeine Online-Community.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Prinzessinenrolle, ich verstehe, dass du Liebeskummer hast, aber du brauchst doch nichts zu erfinden, damit du Antworten zu deinem Problem bekommst. Kleinet Tipp: Man kann deine vorhergehenden gestellten Fragen ebenfalls lesen.

Aber wenn das so ist, dass du auf die Seite deiner Tochter gegangen bist, ich würde dir empfehlen einfach mit deiner Tochter zu sprechen, du kennst deine Tochter, und wenn sie mit dir lacht und weint, wird sie dir auch die Wahrheit sagen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Prinzessinrolle 28.06.2016, 23:06

Ich bin auf die Seite gegangen und ein Konto war angemeldet, da ich keinen eigenen Computer habe und den meiner Tochter geliehen habe. Ich verstehe nicht wieso ich mir so eine Situation ausdenken sollte.

0

Was möchtest Du wissen?