Wollte Freundin an die Backe Küssen.. War das ein Fehler?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Nike4ever, also an deiner Stelle, wenn du vor hast ihr zu schreiben, würde ich dir Raten, dass du ihr in Ruhe erklärst, dass du das nicht gemacht hast um Spaß zu haben oder sie zuverunsichern, sondern weil du sie gern hast und das einfach eine kleine Geste war, die ihr zeigen sollte, dass du es ernst meinst. Wenn sie auf deine Anrufe nicht reagiert, dann schreib ihr eine Nachricht, die wird sie lesen, da bin ich mir sicher. Wenn auf diese Nachricht nichts zurück kommt, dann würde ich abwarten, sonst wirkt das ganze zu aufdringlich und das könnte sie dann falsch verstehen und sie dazu bringen Abstand zuhalten. Vielleicht entschuldigst du dich auch, dass du sie damit nicht überrumpeln wolltest und nicht über irgend eine Grenze gehen wolltest.

Ich wünsche dir viel Glück.

Vieeelen Dank!

ich habe ihr gestern einen langen Text geschrieben und gesagt dass es mir Leid tut, aber nicht erklärt warum ich es gemacht habe.

wäre es dann jetzt zu aufdringlich, wenn ich ihr nochmal kurz erkläre warum ich das gemacht habe?

0

Da muss ich Mellilein57 recht geben, wenn du ihr gestern schon geschrieben hast, dann solltest du jetzt erst einmal abwarten. Denn wenn du ihr jetzt schreibst, warum du das getan hast und es versuchst zu erklären, wirkt das so als würdest du dich unbedingt rausreden wollen. Oder als wollest du sie damit nur wieder dazu bringen, dass sie wieder mit dir spricht. Halte jetzt einfach bisschen Abstand von ihr, das wird sie wahnsinnig machen, wenn sie dich gern hat und dann wird sie sich auch wieder melden. Aber wenn du ihr jetzt so nach läufst, dann ist es leicht für sie das alles abzublocken. Lass sie jetzt den nächsten Schritt machen. Wenn sie dich gern hat, wird sie es eh nicht lange aushalten, dich zu ignorieren. :) Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg dabei. :)

Hallo :D

Ich versteh dich gut, ich bin zwar kein Junge und hatte noch nie das Problem, aber ich würde ihr mal ein wenig Zeit lassen, bevor du wieder mit ihr sprichst... falls du vermutest, sie hätte sich irgendwie absichtlich nach deinem Kuss-Versuch so verhalten, kannst du sie ja genauso zappeln lassen :) Du könntest(falls du in die Schule gehst) in den Pausen mit anderen Mädchen sprechen, sie wird dann von selbst kommen. Wenn sie dich dann zur Rede stellt, kannst du ihr das so erklären, dass du davon ausgegangen bist, dass sie keine Gefühle für dich hat und du versucht hast, dich von ihr abzulenken (darauf stehen wir). - du kannst daran gleich den Wangen-Kuss aufdecken (deine Absicht und das du sie richtig gern hast) : Sie wird es verstehen!

Hoffentlich hilft dir das wäre schön, wenn du berichten könntest, wie es ausgegangen ist :D

Sprich sie enfach mal an.

Und küsse sie das nächstemal auf die Wange;)

NEIN, küsse sie direkt auf den Mund....FERTIG

0

Ich finde nicht, dass du einen Fehler gemacht hast. Ein Küsschen auf die Wange ist doch eigentlich harmlos/freundschaftlich. Aber ihr ging es vermutlich zu schnell. Vielleicht weil sie doch nichts oder (noch) zu wenig für dich empfindet. Aus welchem Grund auch immer.. das würde ich an deiner Stelle versuchen rauszufinden.

Was das Küsschen angeht, erklär ihr dass du ihr bestimmt nicht zu nahe treten wolltest, aber ihr zu verstehen geben wolltest, dass sie ein tolles Mädchen ist (und du sie magst). Wenn du nicht die Gelegenheit zu einer persönlichen Aussprache hast, dann schreib ihr ein paar Zeilen.

Eine Weile warten und dann ansprechen. Begründe das Küssen aber.

Ich würde einfach mal abwarten.

Auf die Backe? Du hast ihren Popo geküsst? Da wäre ich auch irritiert

Augenroll bei deiner Antwort ( echt erwachsen )

1

Leuteee nicht po oder Backe. Wange natürlich!!!

Du hättest sie beim drücken auf die Backe küssen sollen. Also ich würde mich da nicht aufregen wenn es mir gefallen würde.

Sag ihr, was Du hier geschrieben hast, oder drucke es aus und gib es ihr

Was möchtest Du wissen?