Wollte euch fragen, ob es sich um Windpocken handelt. Bin jtz 15 Jahre alt und hatte noch nie Windpocken. Wisst ihr vlt warum ich die Flecken habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind keine Windpocken. Windpocken sind mehr so kleine Quaddeln mit Bläschen drauf, die eine juckende Flüssigkeit enthalten.

Ich vermute, du reagierst auf irgendwas allergisch, auf ein Kleidungsstück, einen Gürtel, Kosmetika, Medikamente...

Zeig den Ausschlag zur Sicherheit lieber mal einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kenani
19.09.2016, 17:17

mache ich aber danke

1

Sieht nach Windpocken aus.Mit 15 zählst da auch schon als erwachsen.)Typisch sind solche Kinderkrankheiten ab dem Kindergartenalter,über die ersten Schuljahre.Je später man eine Kinderkrankheit bekommt,desto eher sind Komplikationen wahrscheinlich.Miß mal Fieber.Undbedingt nicht aufkratzen.Es kann schwerfallen.Solltest Du Fieber haben,oder noch bekommen,bitte halte Bettruhe.Es kann sehr harmlos verlaufen,mit 15 achte aber auf Dich.Auch Zugluft kann sehr schädlich sein.Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nicht, dass es nach Windpocken aussieht. Aber genau kann das nur ein Arzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht nicht nach Windpocken aus. Schau mal bei Google Bilder über Windpocken, da siehst du wie sie aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind keine Windpocken. Sieht eher aus wie eine allergische Reaktion auf ein Lebensmittel, Duschgel oder auf alles mögliche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kenani
19.09.2016, 17:13

Bist du dir sicher, dass es keine Windpocken sind?

0

Was möchtest Du wissen?