Wollte am Sa. einen Urlttrail laufen. Bei km 63 und 3.000 hm aussteigen. Die Oberschenkelmuskel ist so zugegengen (sauer). Was kann ich im Vorfeld ändern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann mehrere Ursachen haben.

Wie hat sich das Ganze denn abgezeichnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ultratrail
22.06.2016, 16:16

Bis Kilometer 45 war alles soweit ok. Zwei Berge mit jeweils
2.200 hm und 2.000 hm waren noch ok. Danach 23 km relativ flach und dann gingen beide Oberschenkel zu.

Als Nahrungsergänzung habe ich von Sponser "Liquid
Energy LONG Salty" stündlich zu mir genommen und auch reichlich getrunken.
Bei km 63 war dann Schluss, es hatte kein Sinn mehr. Ich hätte muskulär zu viel kaputt gemacht. Jetzt suche ich Möglichkeiten im Vorfeld und während dem Rennen dieses Phänomen zu verhindern.

Danke für die Kommentare

0

Was möchtest Du wissen?