Wollt ihr manchen Menschen etwas schlechtes?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, kein bisschen, schlussendlich sind ja schon alle dadurch bestraft, dass sie eben nicht wie ich sein können. Es gibt also keinen Grund ihnen etwas schlechtes zu wünschen, aber ich möchte ihnen, trotz dieser Tatsache, ein schönes Leben wünschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich bin wenn etwas verärgert. Vergleichen tu ich manchmal, aber nur weil ich Wünsche habe und nicht vorankomme.. dann möchte ich aber nicht erfolgreicher sein, ich wünsche es jedem erfolgreich zu sein. Neid verspüre ich sehr selten und wenn richtet sich das dann immer auf mich aus.. indem ich mich etwas kleinmache... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ver anderen menschen was schlechtes wünscht, ist ein seelenverbrecher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von creativitaye
15.08.2016, 19:06

starke Ansprache, gute Seele

0

Du musst was aus deinen leben machen und nicht was aus den von jemand anderen aber manchmal ist man halt auf jemanden Neidisch. Das gehört zum Leben. Z.b. meine Freundin hat immer bessere noten als ich und sie lacht mich aus wegen meiner schlechten noten. Da denk ich mir schon manchmal ich will auch mal besser sein und hoffe das sie ne scvlechte note bekommt weil sie mie mich halt immer auslacht. Aber danach denke ich immer lass sie lachen ich bin so wie ich bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn man einen Rivalen hat.

Der anerkannter als man selbst ist, so etwas wie jemand der dich immer etwas überbietet. 

Bei Kleinkindern ist das häufig das neue kleine Geschwisterkind.

Imprionizip dasselbe wie bei Erwachsenen, bloß bei Erwachsenen ist das der Fall mit Personen die Aufmerksamkeit ihrer nahe stehenden  Freunde/Familie Personen bekommen.

Völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, bei mir ist das nicht so ..... ich bin auf nichts und niemanden neidisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nööö ... warum auch....

Man muss / soll auch gönnen können....

Jeder ist doch für sich selbst verantwortlich....und wenn ich etwas

erreicht habe , warum sollen andere Menschen das nicht auch....

Ich habe eh keine großen Ziele mehr ....außer das ich weiterhin

so glücklich mit meiner Frau sein darf ...wie  die letzten 30 Jahre.

VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?