Wollen wir wirklich das Liebe zu Gewohnheit wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob Du die Liebe und das Leben einschlafen lässt, liegt an DIR! Das ist die gute Nachricht! Setz Dich niemals gefühlte 100 Meter von ihr entfernt auf die Couch, oder Ihr seid schon so gut wie tot. Die schlechte Nachricht: Du musst etwas für die Liebe und das Leben tun, und zwar Fantasie haben! Vor allem aber, nimm Dein Weib in die Arme - immer wieder - und zeig ihr, dass Du sie liebst. Dann wird auch Liebe zurückkommen von ihr. Unternehmt etwas zusammen, auch wenn Ihr schon über 70 seid! Vorher natürlich auch! Sprecht miteinander über alle möglichen Themen. Überlegt Euch neue Orte, zu denen Ihr fahren könnte, die Ihr noch nicht gesehen habt. LEBT! Und schweigt Euch bloß nicht an! Ignoriert Euch nicht! Sprecht nicht in Steno-Sprache und so weiter! Seid munter und heiter! Wer schreibt Euch denn vor, dass Ihr so wie die Alten sein müsst, die sich nichts mehr zu sagen haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gismorzwerg
07.07.2016, 21:07

ich bin eine frau,,,und danke nur braucht mann wenn der auch mit macht nicht das mann alleine spielt, alleine zu spielen hat ja keinen sinn

0

Es ist völlig normal und liegt in der menschlichen Natur, dass das Bekannte/ Vertraute irgendwann mehr oder weniger langweilig wird.

Der Mensch sucht das fremde, die Aufregung usw. Das bedeutet nicht, dass der Sex in einer Beziehung zwingendermaßen irgendwann schlecht wird und man kann dem ganzen durch experimentieren schon wieder mehr Spannung verleihen.

Diesselbe Intensität wie in der Anfangszeit einer Beziehung wird aber nie wieder zurückkommen, da kann man versuchen was man will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gismorzwerg
07.07.2016, 21:08

ich will vergangenes nicht zurück holen ich will dieses Gefühl mit nehme die liebe mitnehmen

0

Echte Liebe wird niemals zur Gewohnheit.

Echte Liebe ist immer neu, immer frisch.

Das was Du in Deiner Frage beschreibst hat nichts mit Liebe zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selorien
07.07.2016, 21:03

Kann ich dir nicht zustimmen, wir reden nicht von einem Film. Wenn man jahrelang mit jemandem zusammen ist wird Vieles zwangsläufig zur Gewohnheit, das muss aber natürlich nicht bedeuten das es langweilig werden muss. Die meisten Leute verwechseln einfach "Liebe" mit "Verliebtheit" Ich finde deine Wortwahl ist zu blumig, gerade in der heutigen Zeit. 

1

Was möchtest Du wissen?