Wollen sich die Menschen einfach interessant machen bzw. Aufmerksamkeit haben eben weil sie einfach nicht so interessant sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ganz werde ich aus deiner Frage nicht schlau. Es wirkt so, als würdest du einen Namen für eine bestimmte Verhaltensweise (eher vorsichtige und unverbindliche Ausdrucksweise?) suchen.

Die Beschreibung ist allerdings so allgemein gehalten, dass ich ironischer Weise nur vorsichtig und unverbindlich darauf antworten kann ;) Es könnte gut sein, dass diese Menschen die Komplexität der Welt eher erkannt haben als Menschen, die möglichst schnell und überzeugend wirken wollen, was eben z.B. bei Firmenchefs sicher gefordert ist.

Es könnte sich aber auch in manchen Fällen um das Phänomen des "Self-Handicapping" handeln, bei dem man quasi Ausreden vorsorglich äußert, damit im Falle des Misserfolgs der Selbstwert nicht leidet, weil man es ja schon vorhersehen konnte und von Anfang an schlechte Chancen hatte.
http://www.spektrum.de/lexikon/psychologie/self-handicapping/14050

Ich denke einfach, dass manche Menschen mehr Disziplin, Ehrgeiz, Motivation  und Durchhaltevermögen haben als andere.

Deine Beschreibung passt zu jemandem dem eine andere Person furchtbar auf die Nerven geht man aber nicht den Mut hat das direkt ins Gesicht zu sagen.

Was möchtest Du wissen?