Wollen schöne Frauen mehr Sex als hässliche?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst mal ist es irgendwo immer eine blöde Unterteilung in "schöne" und "hässliche" Frauen! Es sind beides Menschen!

Man kann eine Frau nicht aufgrund der Äußerlichkeiten beurteilen, ob sie mehr oder weniger Sex braucht. Das kommt immer auf die eigene individuelle Persönlichkeit einer jeden Frau an.

Es ist natürlich eine Frage der Logik, dass besser aussehehende Frauen es einfacher haben, einen Partner zu finden.

Aber oft ist es so, dass die nicht so gut aussehenden Frauen einfallsreicher und besser beim Sex sind und beide somit auch mehr Spaß beim Sex haben. "Stille Wasser sind eben tief!"

Ich weiß schon was du meinst. Du hast recht. Wenn eine Frau sich hässlich fühlt, dann hat sie oft keine Lust zu Sex. Es kommt nur auf das Gefühl an. Zum Beispiel eine Frau die etwas zu mollig ist und im Sinne vieler Männer gar nicht schön ist, kann sich durchaus attraktiv fühlen. Und die hat dann auch Lust auf Sex. Umgekehrt gibt es Frauen, die im Auge vieler Männer Mega attraktiv sind, sich aber hässlich fühlen. Die mögen meist im Bett auch nicht richtig genießen! Ein Mann der klug ist, sollte sich also nach einer Frau orientieren, die sich hübsch fühlt und die Frauen links liegen lassen die trotz Kleidergröße 38!ständig  fragen" bin ich fett???"

nein, das kann man so nicht sagen. Aber auf vielen Singlebörsen sind es oft die "häßlichen" die sich anbieten und sich sehr oft mit allen Arten Männern treffen, während die Schönen sowas gar nicht nötig haben und sich nur die schönsten und reichten Männer raussuchen.

Was möchtest Du wissen?