Wollen Maedchen/Frauen einen Stolz auf ihren Partner vor den anderen zu haben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hi.

Ich denke es ist nur menschlich, wenn man Bestätigung für die Partnerwahl bekommt ;-).

Ich hatte bisher auch immer den Eindruck, dass die Meinung der besten Freundin (oder der Freundinnen) über den potentiellen Partner für ne Frau wichtig ist. Wichtiger, als das beim Mann ist (obwohl mir die Meinung von Freunden und Familie selber auch recht wichtig ist, weil man ja anfangs doch ne ziemlich rosa Brille auf hat - was ja nur gut ist und genossen werden sollte^^). Sprich, ich hab da mitgemacht (obwohl ich viel lieber allein mit ihr gewesen wäre) und hab mir auch echt Mühe gegeben, mich mit denen zu verstehen. Außerdem kann sie so gleich seine Sozialkompetenz prüfen, was ja n wichtiger Teil der gesellschaftlichen Stellung ist, die mM für die durchschnittliche Frau so relevant sein sollte, wie die Optik für den durchschnittlichen Mann.

Und dann ist es halt so n Investment-Ding: wenn sie lange und hart für die Beziehung gekämpft hat, dann weist sie auch gerne den Preis vor ;-). So wie n Mann halt auch :-D

  • Selbstverständlich möchte man stolz auf seinen Partner sein und freut sich, wenn die soziale Umgebung den eigenen Partner auch toll findet. 
  • Dies gilt für beide Geschlechter gleichermaßen.
  • Wie stark die Tendenz ist, auf das Urteil der sozialen Umgebung wert zu legen oder wie egal einem das umgekehrt ist, ist individuell verschieden. Aber ich schätze, niemandem ist es völlig egal und die meisten finden es gut, wenn ihr Partner von anderen als toll eingestuft wird.

Das nächste Mal müsstest du deine Frage etwas korrekter, verständlicher und ausführlicher schreiben, ich weiß zum Beispiel nicht ob ich es richtig verstanden habe und kann dir darauf nur eine Antwort geben! ;)

Also, natürlich wollen Mädchen stolz auf ihren Partner sein und den anderen Mädchen, sagen, zeigen, was auch immer, wie toll er ist und, dass ihr euch liebt, aber andersrum ist das doch genauso! ;)

Also sei nicht sauer auf sie, es ist doch auch irgendwie ein tolles Gefühl, man wird geehrt, denkt man sich auch häufig, wenn die Partnerin/der Partner ein bisschen mit euch angibt, also mach dir nichts draus! Ganz normal! ;)

Natürlich ist es immer schön den Freundinnen sagen zu können was für ein Gentleman der eigene Freund zum Beispiel ist. Oder was für romantische Aktionen er gemacht hat.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Romina McGray

ich habe in meinem Leben schon öfter mit bekommen, dass Mädchen sich von ihrem Freund getrennt haben, weil die besten Freundinnen ihn nicht toll fanden - gab aber auch Fälle, bei denen der Freund vorgezogen wurde und die Freundinnen keine Rolle mehr gespielt haben

Ja, es ist schön wenn man mit etwas über den Freund angeben kann und ihn alle mögen. Weil er z.B. total nett ist.

Wenn es nicht so ist, dann ist es aber auch ok. Ich muss ihn ja mögen und nicht die anderen.

Keine Ahnung was du meinst, aber ich denke es wäre von Vorteil, wenn einem der eigene Partner nicht vor anderen Leuten peinlich ist.

Davon gehe ich stark aus!

Also . Eine Würde mich ablehnen , wenn ich nicht gut genug bin , dass sie auf mich Stolz haben kann . 

0
@trialpruf

Hat sie Dir das gesagt oder ist das Dein Fazit aus meiner Antwort?

Wenn es ein Fazit Deinerseits ist, dann pfeif drauf! Nicht jede gibt mit ihrem Macker an!

0

vlt mit 15-18 ja

Dann ist sie leider sehr oberflächlich...

Kannst du das auch in verständlichem Deutsch?

Wiki dont be so meannnnn

0

Was möchtest Du wissen?